Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Frau tötet Mann bei Ehestreit
Nachrichten Der Norden Frau tötet Mann bei Ehestreit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 22.02.2016
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Oldenburg

Die Frau soll ihren von ihr getrennt lebenden 55-jährigen Ehemann in Sandkrug in der Gemeinde Hatten mit einem Messer angegriffen und tödlich am Hals verletzt haben. Der 55-Jährige verlor dadurch am Samstagabend soviel Blut, dass er noch am Tatort starb. Weitere Auskünfte zum Hintergrund des Falles wollten die Ermittler unter Verweis auf das laufende Verfahren nicht geben.

lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Neubau der Autobahn 39 gehört zu den umstrittensten Verkehrsprojekten der Region. Jetzt haben die Befürworter eines neuen Abschnitts zwischen Wolfsburg und Lüneburg neuen Rückenwind bekommen. Ein Gutachten kommt zu dem Ergebnis, dass sich der Bau positiv auf Wirtschaft, Wohnsituation und Lebensqualität in der Region auswirken werde.

25.02.2016

Eine Gymnasiallehrerin aus Soltau begleitet ihre Tochter ins RTL-Dschungelcamp nach Australien, während der Unterrichtszeit und während sie krankgeschrieben ist. Nach der Reise kehrt sie zunächst an die Schule zurück, trotz Protest der Eltern. Nun hat sie das Kollegium verlassen.

25.02.2016

Ein 24 Jahre alter Student aus Varel (Kreis Friesland) muss sich seit Montag wegen schwerer sexueller Nötigung und gefährlicher Körperverletzung vor dem Landgericht Göttingen verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, im September bei einer Party am Göttinger Klinikum eine Studentin überfallen zu haben.

25.02.2016
Anzeige