Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Mutmaßliche Vergewaltiger aus Hameln wieder frei

Sexualverbrechen Mutmaßliche Vergewaltiger aus Hameln wieder frei

Fünf Männer aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont sollen Anfang Oktober zwei Mädchen vergewaltigt haben. Nachdem sie am Mittwoch festgenommen wurden, sind die jungen Männer nun wieder auf freiem Fuß. Die Beweislage reicht laut Staatsanwaltschaft für Haftbefehle nicht aus.

Voriger Artikel
Lastwagen mit Rüben kippt um – B3 gesperrt
Nächster Artikel
Haftstrafen für Rocker nach brutalem Überfall
Quelle: dpa (Symbolbild)

Hameln. Nach dem mutmaßlichen Sexualverbrechen an zwei Mädchen sind fünf junge Männer aus dem Kreis Hameln wieder auf freiem Fuß. Die Beweislage reiche nicht aus, um Haftbefehle zu beantragen, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Hannover, Thomas Klinge, am Donnerstag.

Die Männer im Alter von 16 bis 20 Jahren waren am Mittwoch während einer groß angelegten Durchsuchungsaktion in Hameln und Umgebung festgenommen worden. Sie sollen am 2. Oktober in einer Wohnung in Hameln zwei minderjährige Mädchen vergewaltigt haben. Die Schwestern hatten dies später Vertrauenspersonen berichtet, die die Polizei einschalteten. Bei den Ermittlungsbehörden hätten die beiden Mädchen zunächst keine Angaben gemacht, sagte Klinge. Sie könnten derzeit über die Ereignisse nicht sprechen. Die Beschuldigten bestreiten, dass irgendetwas gegen den Willen der Mädchen geschehen ist.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Festnahmen in Hameln

Großeinsatz im Landkreis Hameln-Pyrmont: Die Polizei hat am Mittwoch fünf Männer festgenommen, die Anfang Oktober zwei Mädchen vergewaltigt haben sollen. Bei dem Einsatz wurden zeitgleich acht Wohnungen durchsucht. Nähere Angaben machten Staatsanwaltschaft und Polizei nicht.

mehr
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
In Laar wird eine neue Freiwillige Feuerwehr gegründet

Neue Freiwillige Feuerwehren werden in Niedersachsen sehr selten gegründet - so wie nun in der Gemeinde Laar in der Grafschaft Bentheim.