Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Polizei nimmt mutmaßlichen Serientäter fest

Gesprengte Geldautomaten Polizei nimmt mutmaßlichen Serientäter fest

Im niederländischen Utrecht wurde am Freitagmorgen ein mutmaßlicher Serientäter festgenommen. Er steht im Verdacht 17 Geldautomaten in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen gesprengt zu haben. Ob der Täter mit den Sprengungen in Hannover in Verbindung steht, ist unklar.

Voriger Artikel
Schulbusunfall: Sechs Verletzte wegen defekter Ampel
Nächster Artikel
15,5 Millionen Euro Entschädigung für Vogelgrippe

Der zerstörte Automatenraum in Gehrden.

Quelle: Dillenberg

Düsseldorf. Auf sein Konto sollen 17 gesprengte Geldautomaten in NRW und Niedersachsen gehen: Die Polizei hat im niederländischen Utrecht einen mutmaßlichen Serientäter gefasst. Gegen den 28 Jahre alten Verdächtigen und einen weiter flüchtigen 32-Jährigen war Haftbefehl erlassen worden, wie die Staatsanwaltschaft Aachen und das Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen am Freitagmorgen mitteilten. Die beiden Männer sollen nach Angaben eines Sprechers zwischen Februar und Mai 2016 drei Automaten in Niedersachsen und 14 in NRW gesprengt haben.

Demnach war das Duo bereits Ende Mai 2016 ins Visier der Polizei geraten. Fünf Tage nach einer Sprengung in Vreden im westlichen Münsterland fielen sie bei einer Verfolgungsjagd mit der niederländischen Polizei auf. Dabei konnten die Ermittler in einem Fahrzeug umfangreiche Ausrüstung zur Sprengung von Geldautomaten sicherstellen. Eine Auswertung habe eine Beteiligung an den 17 Taten ergeben.

Auch in Hannover und der Region wurden in den vergangenen Monaten zwei Automaten gesprengt: Im Dezember zerstörten Unbekannte  einen Automatenraum in Gehrden. Am 12. März wurde  ein Automat in Groß-Buchholz gesprengt. Ob der Festgenommene mit den Taten in Hannover in Verbindung steht, ist unklar.

Unbekannte haben in der Nacht einen Geldautomaten der Postbank am Roderbruchmarkt (Groß-Buchholz) gesprengt. Die Bankfiliale wurde erheblich beschädigt.

Zur Bildergalerie

dpa/man

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Studie IQB-Bildungstrends