Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Zwei Männer stürzen von Balkon

Gitter abgebrochen Zwei Männer stürzen von Balkon

Die schlimmste Vorstellung aller Balkon-Besitzer ist am Donnerstagabend in Hamburg Realität geworden: Zwei Männer stürzten in die Tiefe, weil das Balkongitter aus seiner Verankerung riss. Sie erlitten schwere Rückenverletzungen.

Grenzacker, Hamburg 53.621093 9.891433
Google Map of 53.621093,9.891433
Grenzacker, Hamburg Mehr Infos
Nächster Artikel
Lehrer soll Schülern sexuelle Texte gesendet haben

Vier Männer sind in Hamburg von einem Balkon gefallen. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Hamburg. Zwei Männer sind in Hamburg von einem Balkon gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Das Balkongitter riss am Donnerstagabend im Stadtteil Eidelstedt aus seiner Verankerung, als sich die beiden Männer zum Rauchen auf dem Balkon aufhielten, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte.

Die 25- und 32-Jährigen zogen sich bei dem Sturz aus rund vier Metern Höhe schwere Rückenverletzungen zu. Die Feuerwehr befürchtete, dass mindestens einer der beiden Verletzten nach dem Unfall querschnittsgelähmt sein könnte. Die Ursache ist bislang unklar.

dpa/RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Hurricane 2017: Anreise trotz Unwetter

Das Unwetter hat Auswirkungen auf das Hurricane-Festival: Die ersten Besucher kommen trotz Unwetter zum Festivalgelände. Die Veranstalter warnten Besucher vor dem aufziehenden Gewitter und rieten, umgehend Autos aufzusuchen und sich nicht im Freien aufzuhalten.