Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Göttinger Studentin wegen Mordes angeklagt

Eifersucht als Tatmotiv Göttinger Studentin wegen Mordes angeklagt

Fünf Monate nach dem gewaltsamen Tod einer 24-jährigen Studentin hat die Staatsanwaltschaft Göttingen eine 28-jährige Kommilitonin des Opfers wegen Mordes angeklagt. Die 28-Jährige soll ihre Kommilitonin Ende Oktober 2015 in deren Göttinger Apartment mit zahlreichen Messerstichen getötet aus Eifersucht haben.

Voriger Artikel
Nach Großbrand: Wiesenhof entlässt Schlachter
Nächster Artikel
"Das Luftfahrtbundesamt ist völlig unterbesetzt"

Die angeklagte 28-Jährige bestreitet, ihre Mitstudentin getötet zu haben.

Quelle: Symbolfoto

Göttingen. Sowohl die Angeschuldigte als auch das Opfer stammen aus China. Nach Angaben der Ermittler soll die 24-Jährige mit dem ehemaligen Lebensgefährten der 28-Jährigen eine Liebesbeziehung eingegangen sein. Die 28-Jährige habe die Mitstudentin aufgesucht, um mit ihr darüber zu sprechen, teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Im Verlauf des Gesprächs soll sie dann ein von ihr mitgebrachtes Küchenmesser aus der Tasche gezogen und wiederholt auf das ahnungslose Opfer eingestochen haben. Die 24-Jährige sei verblutet.

Die Polizei hatte abends die Tür zu dem Apartment geöffnet und den Leichnam entdeckt. Zuvor hatten Bekannte vergeblich versucht, die 24-Jährige zu erreichen. Am nächsten Tag nahmen die Ermittler die 28-Jährige fest. Sie befindet sich seitdem in Untersuchungshaft. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft hat sie eingeräumt, mit dem Opfer gestritten zu haben. Hierbei sei es auch zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen. Die 28-Jährige bestreite aber, ihre Mitstudentin getötet zu haben. Der Prozesstermin steht noch nicht fest.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mordkomission eingerichtet
Polizisten durchsuchen Mülltonnen in der Nähe des Fundorts der Leiche nach Beweismaterial zu dem Gewaltverbrechen.

In einem Apartment in einem Wohnkomplex in Göttingen ist am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr der leblose Körper einer jungen Asiatin gefunden worden. Die Polizei Göttingen geht von einem Gewaltverbrechen aus und hat eine 16-köpfige Mordkomission eingerichtet.

mehr
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Tipps für ein Sommerwochenende im Norden

Der Sommer ist zurück – und macht Lust auf einen Ausflug. Aber wohin? Der Norden hat viel zu bieten. Für Tipps für ein Wochenende.