Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Grüne befürchten Anwachsen neuer Rockerszene

Landtagsanfrage Grüne befürchten Anwachsen neuer Rockerszene

Nach Ansicht von Experten wächst die Rockerszene wieder, auch wenn die Gruppennamen auf den Kutten wechseln. Mit einer Landtagsanfrage an das Innenministerium werfen jetzt die Grünen Meta Janssen-Kucz, Helge Limburg und Filiz Polat ihren Blick auf eine Szene.

Voriger Artikel
Hier wurden in Niedersachsen Steuern verschwendet
Nächster Artikel
Kommt die blaue Plakette für Dieselfahrzeuge?

Die Rockerszene wächst wieder, meinen Experten.

Quelle: dpa/Symbolfoto

Hannover. Die Geschäfte der Rockerszene werden oft im Dunklen abgewickelt. „Wir beobachten mit Sorge, dass es Hinweise auf eine Reaktivierung der Rockerzene gibt, etwa in Oldenburg oder auch in Hannover. Und das, obwohl der Staat hier schon seit Langem eine härtere Gangart gegen die Clubs pflegt“, sagt Janssen-Kucz. Doch das Land müsse sich womöglich noch intensiver mit den Gangs auseinandersetzen, die nicht selten in organisierte Kriminalität, Prostitution und Menschenhandel verwickelt seien.

Die Grünen fragen nun, welche aktuellen Erkenntnisse die Landesregierung über Struktur, Netzwerke, Mitgliederentwicklung und Außendarstellung jener Gruppen vorliegen, die in den USA Outlaw Motorcycle Gangs (OMCGs) genannt werden.

Sie wollen auch wissen, was nach der Auflösung von Gruppen wie den Hells Angels Hannover geschah - und ob für Niedersachsen ähnliche Verhältnisse wie in Hamburg drohten, wo es zu Auseinandersetzungen zwischen verschiedenen Gruppen gekommen sei. „Welche Auseinandersetzungen und Verteilungskämpfe innerhalb der einzelnen OMCGs sind der Landesregierung aktuell bekannt?“, fragt Janssen-Kucz - und ist schon jetzt gespannt auf die Antwort.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Weihnachtsfeier in Flüchtlingslager Friedland

Weihnachtliche Stimmung im Grenzdurchgangslager Friedland: Zur Weihnachtsfeier mit den Flüchtlingen am Freitag kam auch Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius.