Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Haftbefehl nach Todesfahrt von Stolzenau

Wegen Fluchtgefahr Haftbefehl nach Todesfahrt von Stolzenau

Nach dem tödlichen Unfall von Stolzenau am Sonntagabend hat die Staatsanwaltschaft Verden Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Unfallverursacher erlassen. Der 44 Jahre alte Mann war nach einem gescheiterten Überholmanöver in einer Kurve in den Gegenverkehr gerast. Dabei starb eine 52 Jahre alte Frau.

Voriger Artikel
Graugänse werden für Landwirte zur Plage
Nächster Artikel
Tausende Liter Milch laufen nach Unfall aus

Stolzenau. Wie die Polizei am Montagabend mitteilte, bestehe nach Ansicht der Staatsanwaltschaft Fluchtgefahr. Der Mann wurde deshalb in die Justizvollzugsanstalt Hannover gebracht.

Der 44-Jährige geriet am Sonntag bei einem riskanten Überholmanöver mit seinem Wagen in den Gegenverkehr und prallte mit einem anderen Auto zusammen. Dabei starb eine 52-Jährige, ein zwei Jahre älterer Mann wurde schwer verletzt. Im Anschluss an den Unfall flüchtete der Mann und konnte erst vier Stunden später in einem Nachbarort gefasst werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Mutter wegen Zuhälterei vor Gericht