Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Frau stirbt bei Wohnungsbrand im Kreis Celle
Nachrichten Der Norden Frau stirbt bei Wohnungsbrand im Kreis Celle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 24.10.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hermannsburg

Nach Angaben der Polizei hatte der Freund der 35-Jährigen den Brand am Sonntagabend gegen 20.45 Uhr bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Als diese das völlig verqualmte Reihenhaus betraten, entdeckten sie die Leiche der Frau. Nach ersten Ermittlungen war in der Küche ein Schwellbrand ausgebrochen. Hinweise auf eine Gewalttat oder Brandstiftung gibt es bislang nicht. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

frs

Mehrere Täter haben bei einem nächtlichen Überfall auf ein Wohnhaus in Stadthagen (Kreis Schaumburg) die beide  Bewohner überwältigt, gefesselt und ausgeraubt. Das Ehepaar wurde bei dem Überfall auch verletzt, teilte ein Polizeisprecher in Stadthagen am Montag mit.

24.10.2016

Zwei mit Clownsmasken verkleidete Diebe sind in Bremen bei dem Versuch gescheitert, einen jungen Mann auszurauben. Der 21-Jährige wehrte sich mit einem kräftigen Schlag auf die Nase eines Clowns. Die beiden Maskierten flüchteten daraufhin.

23.10.2016

Ein Obdachloser ist in der Nacht zum Sonnabend auf der Suche nach Lebensmitteln in dem Abfallcontainer eines Supermarktes ums Leben gekommen. Der Fleischer des Marktes in Winsen/Aller im Kreis Celle hatte am Morgen den leblosen 56-Jährigen in dem Behälter entdeckt und die Polizei verständigt.

22.10.2016
Anzeige