Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Hexen und Teufel feiern Walpurgisnacht im Harz

Winter wird ausgetrieben Hexen und Teufel feiern Walpurgisnacht im Harz

Hexen und Teufel, bewaffnet mit Besen und Mistgabeln: Im Harz treiben sie in der sagenumwobenen Walpurgisnacht zum 1. Mai den Winter aus und heißen den Frühling willkommen. Gruselig kostümiert bevölkerten die ersten geheimnisvollen Wesen schon seit Sonntagvormittag bei strahlendem Sonnenschein den Walpurgis-Hotspot Thale mit dem Hexentanzplatz.

Voriger Artikel
Motorradfahrer überfährt gestürzte Partnerin
Nächster Artikel
Traktor verliert nach Ausweichmanöver 25 Tonnen Äpfel
Quelle: Swen Pförtner/dpa

Thale/Bad Grund. "Die Stadt ist schon voll mit Hexen. Bestimmt 2000 Leute sind schon hier oben", sagte Veranstaltungsmanager Ronny Große von der Bodetal Tourismus GmbH am Sonntag. Rund 20 Orte beteiligen sich laut Tourismusverband mit den unterschiedlichsten Veranstaltungen an den Walpurgisfeiern.

Auch in diesem Jahr feiern Hexen und Teufel wieder traditionell die Walpurgisnacht im Harz. 

Zur Bildergalerie

Im vorigen Jahr kamen 16.500 Harzbewohner und auswärtige Gäste zu den Spektakeln. Auch auf Schloss Wernigerode wurde am Sonntag bereits tagsüber gefeiert. Für die Einwohner von Bad Grund ist Walpurgis seit 50 Jahren ein ganz besonderes Ereignis. 

Die besten Bilder vom vergangenen Jahr:

In der Nacht zum 1. Mai hat sich der Harz wieder in einen "Hexenkessel" verwandelt: Mit tausenden Besuchern wurde dort die Walpurgis gefeiert.

Zur Bildergalerie

In der Nacht zum 1. Mai, wenn der Sage nach die Hexen auf ihren Besen auf den Brocken reiten, führen sie auf der Naturbühne wechselnde Schauspiele auf. Walpurgis geht auf ein heidnisches Frühlingsfest zurück. Später ließ die Kirche am 30. April den Geburtstag der heiligen Walburga feiern, der Schutzpatronin gegen Aberglauben und Geister.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Studie IQB-Bildungstrends