Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Nicolas Cage bis Sonntag in Oldenburg
Nachrichten Der Norden Nicolas Cage bis Sonntag in Oldenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 15.09.2016
Ehrengast: Schauspieler Nicolas Cage wird auf dem "Walk of Fame" in Oldenburg verewigt. Quelle: dpa
Anzeige
Oldenburg

Hollywood-Star Nicolas Cage (52) ist seit Mittwochabend zum 23. Filmfest in Oldenburg. Die Vorführungen seiner Filme "Face/Off" und "Wild at Heart" sowie die Filmfest-Gala am Freitagabend, bei der Cage geehrt wird, waren bereits vor Beginn des Festivals ausverkauft. "Es bereiten sich viele Menschen auf alle Gelegenheiten vor, ihn irgendwo zu treffen", so Festivalleiter Torsten Neumann am Donnerstag. Freitagvormittag wird der Oscar-Preisträger im Rahmen des Filmfests mit einem Stern auf dem "Walk of Fame" vor der Oldenburgischen Landesbank geehrt. Cage bleibt bis am Sonntag in der norddeutschen Stadt.

dpa

Am Donnerstagmorgen ist ein 67-jähriger Autofahrer bei einem Unfall gestorben. Der Mann war auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Lkw zusammengeprallt. Der Fahrer des Lastkraftwagens wurde mit einem Schock ins Krankenhaus eingeliefert.

15.09.2016

Nach dem Unfall kommt der Krankenwagen? In diesem Fall war das eher anders rum: Der Rettungsassistent dieses Krankenwagen konnte in Winsen einen sturzbetrunkenen Autofahrer stoppen, bevor Schlimmeres geschehen ist. 

15.09.2016

Die Bundespolizei hat vier Jugendliche aus der Region Hannover bei der Einreise aus den Niederlanden mit einer Maschinenpistolenattrappe im Kofferraum erwischt. Sie hatte das Quartett auf der Autobahn kontrolliert.

15.09.2016
Anzeige