Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Hund stirbt bei Lagerhallenbrand
Nachrichten Der Norden Hund stirbt bei Lagerhallenbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 03.08.2016
Quelle: Symbolbild (dpa)
Anzeige
Jerstedt

Bei einem Großbrand im Goslarer Ortsteil Jerstedt ist eine Lagerhalle zerstört worden. In den Flammen sei ein Hund ums Leben gekommen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Menschen wurden nicht verletzt. Das Feuer war am Morgen aus bisher unbekannter Ursache ausgebrochen. Es griff auch auf eine als Büro genutzte Wohnung über. Der Sachschaden beträgt mehrere Hunderttausend Euro.

dpa

Der Norden Bundesverkehrswegeplan beschlossen - Grünes Licht für Bau der A20 und A39

Die Bundesregierung hat grünes Licht für große Verkehrsprojekte in Niedersachsen gegeben. Die umstrittene Küstenautobahn A20, die A39 durch die Lüneburger Heide und auch neue Bahngleise in Niedersachsen sollen bis 2030 gebaut werden. Das sieht der neue Bundesverkehrswegeplan vor.

03.08.2016

Ein 21-jähriger Autofahrer ist in der Nacht zum Sonntag bei der Pokémon-Jagd mit seinem Auto vom Weg abgekommen und in einen Graben gefahren. Damit nicht genug: Der Fahrer hatte Alkohol im Blut.

03.08.2016
Der Norden Mehr Schüler, zu wenig Lehrer - 17-Punkte-Plan soll mehr Pädagogen locken

Die Sommerferien sind vorbei: Für mehr 836.000 Schüler an den allgemeinbildenden Schulen beginnt am Donnerstag wieder der Unterricht. Am Sonnabend werden allein 69.100 Erstklässler eingeschult. Es fehlen jedoch die Lehrer vor allem an Grund-, Haupt- und Realschulen.

Saskia Döhner 06.08.2016
Anzeige