Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° bedeckt

Navigation:
ICE hält wieder nicht in Wolfsburg

Stopp erst in Stendal ICE hält wieder nicht in Wolfsburg

Wiederholt hat ein ICE den Bahnhof Wolfsburg verpasst. Weil das Personal das Missgeschick bemerkte, hielt der Zug stattdessen außerplanmäßig in Stendal. "Wir werden den Fall gründlich auswerten", sagte ein Bahnsprecher.

Voriger Artikel
Fredi Willig hat alten Grenzturm saniert
Nächster Artikel
Langer Stau nach Unfall an A2-Baustelle

Wolfsburg. Erneut hat ein ICE den Bahnhof Wolfsburg verpasst. Der ICE von Köln nach Berlin hätte am Sonntag um 12.02 Uhr in der niedersächsischen Stadt halten sollen - rauschte dort jedoch vorbei. Das Personal bemerkte das Missgeschick offensichtlich und legte außerplanmäßig einen Stopp in Stendal in Sachsen-Anhalt ein. Dort konnten die Reisenden dann umsteigen, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn am Sonntagabend sagte. Zuvor hatte die „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“ (Online) berichtet. Warum der Zug nicht in Wolfsburg gehalten hatte, konnte der Bahnsprecher zunächst nicht sagen. „Wir werden den Fall gründlich auswerten“, erklärte er.

Es ist nicht das erste Mal, dass der Halt am Bahnhof Wolfsburg ausfällt. Bereits Ende 2016 und im Jahr 2011 sogar dreimal binnen kurzer Zeit verpasste die Deutsche Bahn den fahrplanmäßigen Halt in der VW-Stadt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Uni Hildesheim nach dem Hochwasser

Ende Juli wurden Teile von Hildesheim vom Hochwasser überflutet. Besonders schlimm traf es den Kulturcampus der Universität Hildesheim. So sieht es dort drei Monate später aus.