Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Schießerei vor einer Kita in Itzehoe

Mann schwer verletzt Schießerei vor einer Kita in Itzehoe

In Schleswig-Holstein hat sich eine Szene wie in einem Film abgespielt: Ein Auto stoppte einen anderen Wagen, ein Mann schoss auf einen anderen, der Täter raste mit seinem Komplizen davon – doch die Polizei war schneller.

Voriger Artikel
Staatsanwaltschaft fordert bisher keine U-Haft
Nächster Artikel
Verbindungsstudent von Vermummten angegriffen

Schießerei in Itzehoe: Dabei ist ein Mann schwer verletzt worden. Die Hintergründe sind unklar.

Quelle: Daniel Friedrichs/dpa

Itzehoe. In Itzehoe ist ein 27-Jähriger am Montag niedergeschossen und schwer verletzt worden. Nach einer Großfahndung konnte die Polizei noch am Abend zwei Verdächtige im Alter von 24 und 29 Jahren in Rendsburg festnehmen, wie eine Sprecherin am Dienstag mitteilte.

Nach den bisherigen Ermittlungen beschreibt die Polizei den Vorfall wie folgt: Die beiden Tatverdächtigen sollen mit ihrem Auto in Itzehoe einen entgegenkommenden Wagen gestoppt haben, in dem ihr späteres Opfer mit zwei weiteren Männern saß.

Täter schießt unvermittelt los

Der 29-Jährige und der 27-Jährige seien daraufhin ausgestiegen. Plötzlich habe der Ältere mehrfach auf den Jüngeren geschossen und sei anschließend zusammen mit seinem 24 Jahre alten Begleiter geflüchtet.

Sie seien mit hohem Tempo durch das Itzehoer Stadtgebiet gerast, hieß es. In Rendsburg habe die Polizei den Wagen schließlich stoppen und die beiden Männer aus Itzehoe festnehmen können.

Kein Bezug zur Rockerszene

Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht. Für ihn bestehe keine Lebensgefahr, teilte die Polizei weiter mit. Die Schießerei spielte sich vor einer Kindertagesstätte in einem Gewerbegebiet von Itzehoe ab.

Die Hintergründe der Ausandersetzung sind noch unklar. Die Mordkommission und die Staatsanwaltschaft Itzehoe haben die Ermittlungen übernommen. Nach Informationen der "Kieler Nachrichten" besteht kein Bezug zur Rockerszene.

dpa/RND/wer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Ein Haus voller Weihnachtsbäume

110 Weihnachtsbäume, 130 Lichterketten und 16 000 Christbaumkugeln: Das Haus von Familie Jeromin in Rinteln im Landkreis Schaumburg erstrahlt in der Adventszeit als kunterbunte Weihnachtswelt.