Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Kran stürzt auf Binnenschiff
Nachrichten Der Norden Kran stürzt auf Binnenschiff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 10.11.2016
Ein ca. 10 Meter hoher Kran mit einem besonders langen Ausleger liegt am 10.11.2016 in Jeddeloh II (Niedersachsen) auf einem Binnenschiff. Aus bislang ungeklärter Ursache ist der Ausleger beim Beladen des Schiffes im Hafenbecken des Küstenkanals auf das Schiff gekippt. Quelle: Carmen Jaspersen/dpa
Anzeige
Jeddeloh

Der 43 Jahre alte Kranführer wurde leicht verletzt. Helfer errichteten Ölsperren, um auslaufende Kraftstoffe aufzufangen. Der Schiffsverkehr wurde nicht beeinträchtigt. Die Polizei schätzte den Schaden nach ersten Untersuchungen auf einen mittleren sechsstelligen Betrag.

dpa

In Deutschland sind Fälle von Vogelgrippe aufgetreten – in Schleswig-Holstein wurde der gefährliche hochansteckende Erreger erstmals in einem Geflügelbetrieb nachgewiesen. In mehreren Regionen in Niedersachsen gilt nun die Stallpflicht. Die Geflügelwirtschaft befürchtet negative Folgen.

10.11.2016

Eine Kita für Flüchtlingskinder: Der Schauspieler Til Schweiger wird am kommenden Mittwoch eine maßgeblich von seiner Stiftung finanzierte Einrichtung auf dem Gelände einer Erstaufnahmeeinrichtung in Osnabrück eröffnen. 

10.11.2016

Ein einzelner Wolf ist im Landkreis Osnabrück nachgewiesen worden. Eine Genanalyse und Bilder aus Fotofallen lieferten den Beweis. Bereits im Juli sei in der Gemeinde Bippen ein von dem Tier gerissener Damhirsch entdeckt worden. 

10.11.2016
Anzeige