Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Hannover, August 2014: 3,3 Grad
Nachrichten Der Norden Hannover, August 2014: 3,3 Grad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 26.08.2014
 Regen und Wind: Das Wetter in Niedersachsen ist im Sommer 2014 durchwachsen. Der 26 August war der kälteste seiner Art seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Quelle: dpa
Anzeige
Hamburg

Das durchschnittliche Minimum der vergangenen 30 Jahre für den 26. August lag mit 11 Grad in Hamburg und 10,7 Grad in Hannover deutlich darüber. Vom Institut für Wetter- und Klimakommunikation wurden sogar Minusgrade im Norden gemessen. In Quickborn sei die Bodentemperatur in der Nacht zum Dienstag auf -1 Grad gesunken, teilte das Hamburger Institut mit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Mann hat fünf Frauen in einem Intercity von Hamburg nach Bremen mit einem Messer bedroht. Der 46-Jährige fühlte sich nach Polizeiangaben durch die Unterhaltung der Frauen im Alter von 22 bis 37 Jahren gestört. Als dann noch das Handy einer Frau klingelte, rastete er aus,

26.08.2014

Droht eine kurzfristige Schließung der gut 50 Jahre alten Fehmarnsundbrücke? Schleswig-Holsteins Verkehrsminister sagt Nein. Doch die Ergebnisse einer Untersuchung zum Bauzustand stehen noch aus.

26.08.2014

Bergwiesen, Kammwege, Höhlen, Klippen - der neue Ith-Hils-Weg bietet viel Abwechslung. Seit es die Route gibt, steigt das Interesse am Wandern im Weserbergland.

26.08.2014
Anzeige