Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Werkzeugsätze sind umfangreich

„Tom beim Bund“ - Wehrübung in Luttmersen Werkzeugsätze sind umfangreich

Instandsetzung, Transport und Umschlag von Material sind die Aufgaben der 4. Kompanie des Versorgungsbataillons 141. Vieles ist mit einer Spedition oder einer zivilen Kfz-Werkstatt vergleichbar. Allerdings gibt es etliche Fahrzeuge eben nur bei der Bundeswehr.

Voriger Artikel
Mann stirbt nach Fesselung durch Polizisten
Nächster Artikel
Deutliche Worte nach Schlägerei in Sarstedt

Das Spezialwerkzeug für den Dingo-2 ist in sechs Kisten verpackt und wiegt rund 300 Kilogramm. Ein Kranwagen ist aufgebockt. In der Halle wird auch ein gepanzerter Eagle repariert.

Luttmersen. Eine Besonderheit der 4. Kompanie ist der Instandsetzungszug für Pioniertechnik. Die Soldaten sind also in der Lage, den Pionierpanzer Dachs ebenso zu reparieren wie den Brückenlegepanzer Biber und den Minenräumpanzer Keiler. Bei meinem Besuch in der Instandsetzungsstaffel ist allerdings keines der Kettenfahrzeuge in der Werkstatthalle. Dafür wird an einem gepanzerten Eagle gearbeitet, außerdem an einem Gelände-Personenwagen, schweren Lastwagen und einem Kranwagen.

Jeder Instandsetzungssoldat verfügt über einen Werkzeugkasten mit einer Grundausstattung. Zu jedem Fahrzeug gibt es aber noch spezielle Werkzeugsätze. So besteht der Satz für das gepanzerte Radfahrzeug Dingo-2, das etwas größer als der Eagle ist, aus sechs Kisten mit einem Gesamtgewicht von rund 300 Kilogramm.

Bei den Instandsetzern gibt es einen Gast: Ein Stabsfeldwebel aus Tunesien wird im Rahmen der militärischen Ausbildungshilfe in Luttmersen geschult. Der Tunesier spricht gut Deutsch, in Zweifelsfragen kann er aber einen Soldaten der Kompanie um Hilfe bitten, der sich dank seiner tunesischen Wurzeln mit dem Stabsfeldwebel auch in seiner Muttersprache verständigen kann.

Der Transportzug bringt das Material auf die Straße und zu den verbrauchenden Truppenteilen. Dafür stehen mehr als 30 Lastwagen zur Verfügung. Neben klassischen 10-Tonnern auch Tankfahrzeuge mit Fassungsvermögen von 9.000 Litern und 18.000 Litern. Auch Schwerlasttransporter gehören zu dem Zug. Galt früher die Aufgabe des Transportfeldwebels als eher unaufgeregt, so hat sich das mit den diversen Einsätzen geändert. „Du fährst immer raus“, sagt ein Soldat.

In der Umschlagstaffel wird das Material bestellt, sortiert und verteilt. Das ist fast ein wenig wie bei Verteilzentren ziviler Firmen. Eine Besonderheit sind die sogenannten Feldumschlaggeräte, bei denen es sich um Gabelstapler handelt. Sie können dank Niveauausgleich und grober Bereifung auch im Gelände eingesetzt werden.

doc6ne7m852rls1hp8aohgo

Fotostrecke Der Norden: Werkzeugsätze sind umfangreich

Zur Bildergalerie

Von Thomas Tschörner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Weihnachtsfeier in Flüchtlingslager Friedland

Weihnachtliche Stimmung im Grenzdurchgangslager Friedland: Zur Weihnachtsfeier mit den Flüchtlingen am Freitag kam auch Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius.