Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Land will Sprachkurse für Flüchtlinge ausweiten

Integration Land will Sprachkurse für Flüchtlinge ausweiten

Die niedersächsische Landesregierung will die Sprachförderung für Flüchtlinge deutlich verbessern. Mit neuen Angeboten bei der Sprachförderung sollen bis Ende des Jahres 33 000 geflüchtete Menschen erreicht werden. 

Voriger Artikel
Bund steckt Milliarden in Straßen in Niedersachsen
Nächster Artikel
20-Jähriger beim Überqueren der A 2 getötet

Mit neuen Angeboten bei der Sprachförderung sollen bis Ende des Jahres 33 000 geflüchtete Menschen erreicht werden. 

Quelle: dpa

Hannover. Das ist eines der Ergebnisse einer ersten Integrationskonferenz, die das Bündnis "Niedersachsen packt an" am Mittwoch in Hannover organisiert hat. Dazu hat die Landesregierung vorgeschlagen, sogenannte Basissprachkurse in sämtlichen Kommunen sicherstellen. Um die Sprachkurse mit qualifizierten Lehrkräften zu besetzen, sollten zukünftig 1500 Lehramtsstudierende zusätzlich zu ihren eigenen Fächern auch "Deutsch als Zweitsprache" unterrichten können. Dazu strebt das Bündnis bessere Beschäftigungsbedingungen für Lehrkräfte an.

Das Bündnis "Niedersachsen packt an" wird von einer Gruppe gelenkt, der neben dem Land der DGB, Kirchen, Unternehmerverbände und die kommunalen Spitzenverbände angehören. Das Bündnis will Projekte zur Integration von Flüchtlingen bündeln und wird vom Land finanziell unterstützt. 500 Teilnehmer fanden sich nach Angaben der Organisatoren in Hannover ein. Die Konferenz soll im Juni fortgesetzt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Pistorius bei einer Feuerwehrübung

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius beteiligt sich spontan an einer Brandschutzübung der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz (NABK) in Scheuen bei Celle - und lässt sich aus einem Fenster retten.