Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Junger Mann nach Verfolgungsjagd verunglückt

Gestohlener Wagen, falsche Kennzeichen Junger Mann nach Verfolgungsjagd verunglückt

Als die Polizei in der Nacht zum Donnerstag einen jungen Mann kontrollieren wollten, ergriff dieser die Flucht. Die Verfolgungsjagd endete mit einem Unfall des Flüchtigen. Bei ihm fand die Polizei Werkzeug welches sich zum Sprengen von Geldautomaten eignet. Außerdem war der Wagen gestohlen. 

Voriger Artikel
Fernfahrer prügeln sich auf Bundesstraße
Nächster Artikel
23-Jährige in Loccum erwürgt - elfeinhalb Jahre Haft

Meppen. Bei einer Verfolgungsjagd ist in Meppen ein 22 Jahre alter Autofahrer verunglückt, der möglicherweise zu einer Geldautomatensprengung unterwegs war.

Wie die Polizei mitteilte, wollte eine Streife der Bundespolizei in der Nacht zum Donnerstag den aus den Niederlanden eingereisten Mann in seinem hochmotorisierten Wagen kontrollieren. Der drückte aufs Gas und versuchte zu entkommen. Auf der Auffahrt zur A31 verlor er die Kontrolle über das Auto, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Er befreite sich aus dem Wagen und wollte zu Fuß weiterflüchten, was die Beamten aber verhinderten - sie nahmen ihn fest. In dem gestohlenen Wagen, an dem falsche Kennzeichen angebracht waren, fand die Polizei Werkzeug. Daher vermuten die Ermittler, dass der 22-Jährige möglicherweise einen Geldautomaten sprengen wollte. Er stand unter dem Einfluss von Drogen und besitzt keinen Führerschein.

Der Unfall erinnert an ein schweres Unglück in Meppen im März 2016, bei dem ein Mann starb. Damals waren drei Niederländer verunglückt, nachdem sie in Meppen einen Sparkassenautomaten gesprengt hatten. Im Unfallwagen fand die Polizei Einbruchswerkzeug, Zündvorrichtung und 150.000 Euro Bargeld.

dpa/doe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Bundespolizei entdeckt Drogen

Erfolg für die Drogenfahnder der Bundespolizei: Ermittler haben an der deutsch-niederländischen Grenze Drogen im Wert von mehr als einer halben Million Euro entdeckt.