Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Fühlen Sie sich sicher?

KFN-Studie Fühlen Sie sich sicher?

Fühlen Sie sich sicher? Oder anders herum: An welchen Orten fühlen Sie sich unsicher? Das Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN) hat 6000 Niedersachsen auch zu ihren Einstellungen, Befürchtungen und auch politischen Orientierungen befragt. Hier ist das Ergebnis:

Voriger Artikel
Haben Sie schon mal eine Straftat verübt?
Nächster Artikel
Bahn und Polizei zeigen verwüstete Waggons

Daheim fühlt man sich am sichersten. Diese Erkenntnis spiegelt auch die Repräsentativumfrage wider, wobei sich immer noch 2,4 Prozent der Interviewten sogar in der eigenen Wohnung unsicher fühlten. Nachts in der U-Bahn oder im Bus ist, auch dies keine Überraschung, das Unsicherheitsgefühl in einer Großstadt wie Hannover größer als in einer ländlich ausgerichteten Region wie Weser-Ems. Eher „ländlich“ scheint das subjektive Sicherheitsgefühl in Braunschweig zu sein, obwohl die Stadt auch eine Großstadt ist.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Dammer Narren feiern jetzt schon Rosenmontag

In Damme haben die Karnevalisten schon eine Woche eher als die Rheinländer Rosenmontag gefeiert. Am zweiten Tag des großen Karnevalumzuges sind wieder zahlreiche Dammer mit bunten Kostümen und kreativ geschmückten Festwagen durch den niedersächsischen Ort gezogen.