Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Feueralarm durch kandierte Äpfel im Wasserkocher
Nachrichten Der Norden Feueralarm durch kandierte Äpfel im Wasserkocher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:33 04.10.2016
Quelle: (cc) Eric Kilby/Flickr
Anzeige
Detern

Das hat sich die Frau bestimmt anders vorgestellt: Der Versuch einer Seniorin, kandierte Äpfel im Wasserkocher zuzubereiten, hat am Montagabend einen Großeinsatz der Feuerwehr in einem Altenheim in Detern (Kreis Leer) verursacht. Wegen der starken Rauchentwicklung hatte der Feuermelder ausgelöst, wie die Feuerwehr in Leer mitteilte. Mehrere Feuerwehren rückten zum Seniorenheim aus.

Das Zimmer der Seniorin war völlig verraucht, als die Einsatzkräfte schließlich in das Gebäude gelangten. Ein Feuer war nicht ausgebrochen. Die Frau wurde aus ihre Zimmer befreit, sie blieb unverletzt. Auch der rauchende Wasserkocher wurde ins Freie befördert. Im Anschluss kontrollierte die Feuerwehr noch einmal das Zimmer und gab schließlich Entwarnung.

dpa

Der Transport von Gülle und Mist aus Mastställen und Gärresten aus Biogasanlagen hat bundesweit stark zugenommen. In Niedersachsen hat es in einem Jahr (von Juli 2015 bis Juni 2016) elf Unfälle mit Gülletransporten gegeben. BUND: „Die Häufung der Unfälle in Niedersachsen ist alarmierend."

07.10.2016

Ein Feuer hat in der Nacht zum Montag eine Pizzeria und einen ehemaligen Getränkemarkt im Landkreis Hildesheim zerstört. Die Polizei bezifferte den Schaden auf rund 500 000 Euro, verletzt wurde niemand.

03.10.2016

Zwei Fahrzeuge sind am Montag auf der Autobahn 39 bei Rüningen (Braunschweig) zusammengestoßen. Dabei wurden sieben Menschen verletzt, zwei von ihnen schwer. die Autobahn war für eine Stunde gesperrt.

03.10.2016
Anzeige