Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Bahn hebt Tempolimit für ICE wieder auf
Nachrichten Der Norden Bahn hebt Tempolimit für ICE wieder auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:35 15.01.2016
Dürfen wieder schneller fahren: ICEs der Bahn. Quelle: dpa/Archiv
Anzeige
Hannover/Berlin

Für die Verbindungen waren Verzögerungen von bis zu 35 Minuten angekündigt gewesen.

Seit Betriebsbeginn am Freitagmorgen galt eine Höchstgeschwindigkeit von 200 Kilometern pro Stunde. Damit wollte die Bahn Schäden an den Zügen vermeiden, die bei Eis und Schnee durch Schotterflug entstehen können, und dann Verspätungen oder Zugausfällen zur Folge haben. Die Bahn hatte mit starken Schneefällen gerechnet. "Es ist aber deutlich milder als wir gestern gedacht haben", sagte der Sprecher.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schnee und Straßenglätte haben den Busverkehr im Kreis Helmstedt am Morgen zum Erliegen gebracht. Aus Sicherheitsgründen sollen die Busse erst wieder ab Mittag fahren, teilten die Verkehrsbetriebe vor Ort mit.

15.01.2016

Am 15. Januar 1976 wurde Ernst Albrecht Ministerpräsident von Niedersachsen - dabei hatte der CDU-Politiker keine Mehrheit. Doch drei Stimmen von sogenannten Dunkelmännern verhalfen Albrecht an die Macht. Vermutlich kamen sie aus der SPD, sagt der langjährige SPD-Forscher Klaus Wettig.

Michael B. Berger 18.01.2016

Ein 48 Jahre alter Mann ist nahe Braunschweig bei einem Unfall auf der A2 ums Leben gekommen. Der Mann sei mit seinem Motorroller am Donnerstagabend in einen Lkw gefahren, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei.

15.01.2016
Anzeige