Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bahn hebt Tempolimit für ICE wieder auf

Kein starker Schneefall Bahn hebt Tempolimit für ICE wieder auf

Der starke Schneefall ist ausgeblieben: Deshalb hebt die Deutsche Bahn das Tempolimit für ihre ICE-Züge ab 14 Uhr Uhr wieder auf. Das sagte ein Bahnsprecher in Berlin. Betroffen davon waren auch die Züge zwischen Hannover und Berlin sowie zwischen Hannover und Würzburg.

Voriger Artikel
Nahverkehr in Helmstedt eingestellt
Nächster Artikel
Walkadaver in Wilhelmshaven eingetroffen

Dürfen wieder schneller fahren: ICEs der Bahn.

Quelle: dpa/Archiv

Hannover/Berlin. Für die Verbindungen waren Verzögerungen von bis zu 35 Minuten angekündigt gewesen.

Seit Betriebsbeginn am Freitagmorgen galt eine Höchstgeschwindigkeit von 200 Kilometern pro Stunde. Damit wollte die Bahn Schäden an den Zügen vermeiden, die bei Eis und Schnee durch Schotterflug entstehen können, und dann Verspätungen oder Zugausfällen zur Folge haben. Die Bahn hatte mit starken Schneefällen gerechnet. "Es ist aber deutlich milder als wir gestern gedacht haben", sagte der Sprecher.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
So verbringen Niedersachsen das Frühlingswochenende

Angenehme Temperaturen und jede Menge Sonne: Bei diesem Wetter ließen es sich viele Niedersachsen an der frischen Lust gut gehen.