Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Kirche sucht Missbrauchsopfer aus Rinteln

Kirchenkreis Schaumburg Kirche sucht Missbrauchsopfer aus Rinteln

Mögliche Missbrauchsopfer eines früheren Superintendenten sucht der evangelisch-lutherische Kirchenkreis Grafschaft Schaumburg. Dazu seien Briefe an rund 320 Frauen und Männer verschickt worden, die zwischen 1965 und 1976 in Rinteln konfirmiert wurden.

Voriger Artikel
Betrunkene schießen auf Flüchtlingsunterkunft
Nächster Artikel
Leichenspürhunde suchen nach Überresten von Opfer

Die Kirche sucht mögliche Missbrauchsopfer des früheren Superintendenten von Rinteln.

Quelle: dpa/Symbolbild

Rinteln. In Rinteln hatte der 1990 gestorbene Geistliche Jugendliche unterrichtet. Zu dem Aufruf, über den lokale Medien berichteten, habe sich die Kirche entschlossen, nachdem ein vor 50 Jahren missbrauchter Mann über die Tat berichtet habe. Es gebe Grund zu der Annahme, dass der Geistliche damals weitere Schutzbefohlene missbraucht hat, sagte am Montag der heutige Superintendant Andreas Kühne-Glaser.

Die Aktion des Kirchenkreises sei beispiellos, sagte ein Sprecher der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Studie IQB-Bildungstrends