Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Knapp 600 Flüchtlinge leben im kleinen Sumte

Gemeinde Amt Neuhaus Knapp 600 Flüchtlinge leben im kleinen Sumte

Im niedersächsischen Sumte sind derzeit 587 Flüchtlinge aus 25 Nationen untergebracht. "Wir haben über 100 Familien im Haus mit insgesamt 189 Kindern bis 15 Jahren", sagte Leiter Jens Meier vom Arbeiter-Samariter-Bund, der die Notunterkunft in dem Ort mit nur 102 Einwohnern betreibt.

Voriger Artikel
Dürfen Landwirte gefräßige Gänse vertreiben?
Nächster Artikel
So dreist plündern Kriminelle Flüchtlinge aus

Der Iraker Atheer Jabber lebt mit seiner Familie in der Notunterkunft für Flüchtlinge in Sumte.

Quelle: dpa

Sumte. Die meisten Bewohner kämen aus Syrien, dem Iran, dem Irak und Afghanistan. Ursprünglich hatte das Innenministerium in Hannover erwogen, dort bis zu 1000 Menschen unterzubringen, nun sollen es bis zu 750 werden. Die Pläne hatten im Oktober auch international für Schlagzeilen gesorgt.

Sumte liegt in der Gemeinde Amt Neuhaus am nordöstlichen Ufer der Elbe. "Die Arbeitslosigkeit in der Region ist gesunken, viele haben Arbeit in der Unterkunft gefunden", bestätigte Grit Richter, parteilose Bürgermeisterin der Gemeinde Amt Neuhaus. "Größere Probleme gibt es nicht", betonte sie. 66 Arbeitsplätze seien in der Unterkunft entstanden, sagte Leiter Jens Meier, am Ende würden es mindestens 90 sein. Allein fünf Beschäftigte kämen aus Sumte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Eislandschaften in Niedersachsen

Mit der Kamera festgehalten: Frostiges Niedersachsen bei Minusgraden.