Volltextsuche über das Angebot:

18°/ 17° Gewitter

Navigation:
"Knöllchen-Horst" stellt rund 15 Anzeigen pro Tag

Verkehrsdelikte "Knöllchen-Horst" stellt rund 15 Anzeigen pro Tag

Fast drei Viertel aller Anzeigen zu Verkehrsdelikten im Landkreis Osterode, die sich nicht um Tempoverstöße oder rote Ampeln drehen, kommen von einem als "Knöllchen-Horst" bekannten Frührentner: 14,7 Anzeigen hat Horst Nilges damit pro Tag gestellt.

Voriger Artikel
Niedersachse gewinnt 9,6 Millionen Euro
Nächster Artikel
Wohnungseinbrüche plagen Niedersachsen

"Knöllchen-Horst" ist sehr aktiv, was das Aufspüren von Verkehrsdelikten betrifft.

Quelle: Mark Härtl/dpa

Osterode. Zu solchen "anderen Verkehrsverstößen" sind im Jahr 2015 insgesamt 7346 Anzeigen von der Polizei, dem Bundesamt für Güterverkehr und anderen Stellen bei der Verwaltungsbehörde eingegangen. 5342 oder umgerechnet fast 73 Prozent davon habe er erstattet, teilte der Frührentner mit.

"Das kann stimmen", sagte der Erste Kreisrat Gero Geißlreiter am Montag. Damit habe "Knöllchen-Horst" im Durchschnitt 14,7 Anzeigen pro Tag gestellt. Zu den Einnahmen des Landkreises Osterode als Folge von Verkehrsdelikten in Höhe von insgesamt rund 1,9 Millionen Euro trägt die Aktivität des Frührentners allerdings kaum bei. Nur in 30 Fällen, in denen auch Beweisfotos vorgelegt wurden, seien Verfahren gegen die von "Knöllchen-Horst" angezeigten Verkehrsteilnehmer eingeleitet worden, sagte Geißlreiter. Tatsächlich schreibt Nilges aber unter jede seiner Anzeigen, dass für den Fall des Bestreitens Fotos vorlegt werden könnten. Warum also nicht jeder Anzeige nachgegangen wird, ist bisher offen geblieben.

Der Frührentner aus einem kleinen Ort bei Osterode, der das Verfolgen von Falschparkern zu einem Lebensinhalt gemacht hat, soll seit 2006 mehr als 50.000 Autofahrer angezeigt haben.

dpa/r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mutmaßliche Rache eines Polizisten

Er hat fast 50.000 Ordnungswidrigkeiten angezeigt, allein 5000 im vergangenen Jahr. Jetzt sollte „Knöllchen-Horst“ Nilges selbst 10 Euro wegen Parkens ohne Parkschein zahlen. Doch die angebliche Ordnungswidrigkeit hat sich inzwischen als mutmaßliche Rache eines vielfach von Nilges angezeigten Polizisten erwiesen.

mehr
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Hurricane Festival 2016: Gute Laune trotz Regen

Nach den heftigen Regenfällen auf dem Hurricane-Festival ist die Stimmung weiterhin ungebrochen bei den Teilnehmern.