Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Kripo-Chefin kehrt zurück nach Wolfsburg

Polizei-Affäre Kripo-Chefin kehrt zurück nach Wolfsburg

Bewegung in der Wolfsburger Polizei-Affäre: Kripo-Chefin Imke Krysta kehrt im September auf ihren Posten in der Polizeiinspektion Wolfsburg zurück. Die Versetzung des früheren Leiters Hans-Ulrich Podehl bleibt bestehen. Er steht im Verdacht, Krysta nachgestellt zu haben; gegen ihn laufen ein Disziplinarverfahren und staatsanwaltschaftliche Vorprüfungen.

Voriger Artikel
Türen zugemauert: Zuggäste klettern durchs Fenster
Nächster Artikel
Helfer wollte Flüchtling Schwarzarbeit vermitteln

Wolfsburg. Vergangene Woche habe es ein Gespräch zunächst zwischen Polizeipräsident Michael Pientka und Krysta gegeben, danach zwischen dem amtierenden Wolfsburger Polizeichef Olaf Gösmann und Krysta, teilte die Polizeidirektion Braunschweig gestern mit. Ergebnis: Im Einvernehmen mit dem Innenministerium werde die 35-Jährige am 21. September „wieder die Leitung des Zentralen Kriminaldienstes in Wolfsburg übernehmen“, bestätigte Dezernatsleiter Daniel Dahlke der „Wolfsburger Allgemeinen Zeitung“ (WAZ). Bei der Wolfsburger Inspektion scheinen die Meinungen geteilt. „Natürlich gibt es zwei Fraktionen“, sagte ein Beamter der WAZ. Das Disziplinarverfahren gegen Podehl ruht, weil die Staatsanwaltschaft den Vorgang zunächst auf mögliche strafrechtliche Relevanz prüft. Dies könne laut Sprecherin Julia Meyer noch zwei Wochen dauern.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg

Laut Informationen vom NDR hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen wegen der Stalking-Vorwürfe gegen den bisherigen Wolfsburger Inspektionsleiter Ulrich Podehl eingestellt. Die Behörde wollte noch am Montag über den Stand der Dinge informieren, wie Staatsanwältin Julia Meyer in Braunschweig mitteilte.

mehr
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Weihnachtsfeier in Flüchtlingslager Friedland

Weihnachtliche Stimmung im Grenzdurchgangslager Friedland: Zur Weihnachtsfeier mit den Flüchtlingen am Freitag kam auch Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius.