Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -8 ° Schneeschauer

Navigation:
Kronzeuge berichtet von Morddrohung Abu Walaas

Prozess gegen Islamist Kronzeuge berichtet von Morddrohung Abu Walaas

Der Kronzeuge im Prozess gegen den mutmaßlichen Anführer des „Islamischen Staates“ (IS) in Deutschland, Abu Walaa, ist nach eigenen Worten erneut mit dem Tod bedroht worden. Das sagte der Deutschtürke am Dienstag im Oberlandesgericht Celle.

Voriger Artikel
Über Freigang von Straftätern entscheiden die Ärzte
Nächster Artikel
Entgleiste Regionalbahn legt Zugverkehr im Norden lahm

Gilt als zentrale Führungsfigur des IS in Deutschland: Abu Walaa.

Quelle: Julian Stralenschulte

Celle. „Nach dem ersten Verhandlungstag haben Verantwortliche des IS zu meiner Ermordung aufgerufen und gesagt, ich sei zum Abschuss freigegeben“, sagte der 23-jährige Deutschtürke am Dienstag im Oberlandesgericht Celle. Der Prozess gegen Abu Walaa findet im Hochsicherheitstrakt des Gerichts statt, außerdem wird der Zeuge von mehreren Personenschützern gesichert.

Unter großen Sicherheitsvorkehrungen hat am Oberlandesgericht Celle der Prozess gegen den Hassprediger Abu Walaa begonnen. 

Zur Bildergalerie

Wie der 23-Jährige sagte, genieße das Netzwerk um Abu Walaa bei der Terrormiliz hohes Ansehen. Abu Walaa sei einer der Größten und Furchtlosesten, die im Irak für den IS auf dem Schlachtfeld gekämpft hätten, hätten ihm IS-Verantwortliche in Syrien erzählt. Abu Walaa sei demnach der einzige Prediger in Deutschland, der den IS unterstütze und die Ausreise von radikalisierten Kämpfern fördere. Ein mitangeklagter IS-Unterstützer habe bei der Terrormiliz zudem den Ruf gehabt, regelmäßig „gute Leute“ zu schicken, beichtete der Zeuge weiter - damit seien Kämpfer gemeint gewesen, die zu Selbstmordattentätern geworden seien.

Der Hauptbelastungszeuge war als Jugendlicher in islamistische Kreise geraten und reiste nach seiner Schilderung mithilfe von Abu Walaa nach Syrien aus. Nach einem Fluchtversuch sei er vom IS gefangen genommen und wochenlang gefoltert worden.

Die Bundesanwaltschaft hält Abu Walaa für die zentrale Führungsfigur des IS in Deutschland. Der Iraker und vier weitere mutmaßliche Top-Islamisten müssen sich wegen Unterstützung und Mitgliedschaft beim IS verantworten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Der Harz startet in die Wintersportsaison 2017/2018

Der Harz ist ungewöhnlich früh in die Wintersportsaison gestartet. Am ersten Wochenende erwartete der Tourismusverband einen Ansturm von Wintersportlern.