Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 14° Gewitter

Navigation:
Ladendieb muss ins Gefängnis

Kurzer Prozess Ladendieb muss ins Gefängnis

Erst vor einer Woche hat die Polizei einen 28-jährigen Asylbewerber aus Marokko nach einer Serie von Ladendiebstählen festgenommen. In einem beschleunigten Verfahren hat das Amtsgericht Göttingen dem Mann jetzt den Prozess gemacht. Am Ende der eineinhalbstündigen Verhandlung verurteilte es den Angeklagten zu zehn Monaten Freiheitsstrafe.

Voriger Artikel
Kommt jetzt die Infrastruktur-Behörde?
Nächster Artikel
Küsterin-Mörder schwebt in Lebensgefahr
Quelle: dpa

Göttingen. Das Gericht ging mit seinem Urteil über den Antrag der Staatsanwaltschaft hinaus, die eine Haftstrafe von sieben Monaten gefordert hatte. Die Verteidigung hatte auf sechs Monate plädiert. Eine Bewährung stand nicht zur Debatte. Allein aus Gründen der Generalprävention sei eine Freiheitsstrafe notwendig, sagte Amtsrichter Ehsan Kangarani. Ein längerer Vollzug sei nötig, damit der Angeklagte verstehe, dass Diebstähle und andere Straftaten in Deutschland bestraft werden.

Bereits im Dezember hatte das Amtsgericht Hannover den 28-Jährigen wegen gewerbsmäßigen Diebstahls zu einer Geldstrafe verurteilt. In dem neuen Prozess war er wegen 13 Diebstählen und zwei Sachbeschädigungen angeklagt, die er zwischen Mitte Dezember und Mitte Januar in Göttingen verübt hatte. In den meisten Fällen stahl er geringwertige Dinge wie Lebensmittel, Zigaretten und Alkohol. Den Ermittlungen der Polizei zufolge war der 28-Jährige Ende 2014 nach Deutschland eingereist. Kurz danach habe er die ersten Straftaten begangen, berichtete ein Polizist. Es habe diverse Polizeieinsätze gegeben, weil er gemeinsam mit marokkanischen Mitbewohnern in der ihm zugewiesenen Unterkunft in Göttingen „alles aufgemischt“ habe. Der 28-Jährige räumte die Vorwürfe ein. Nach dem Urteil sagte er: „Ich möchte nach Hause.“ Inzwischen ist gegen ihn eine neue Anklage wegen sieben weiterer Taten anhängig.

pid

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Familie Wulff im Serengeti Park

Lindener Narren besuchen den Serengeti Park mit Familie Wulff.