Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Landwirt bei Baumfällarbeiten erschlagen
Nachrichten Der Norden Landwirt bei Baumfällarbeiten erschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:41 27.02.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Essen

Im Landkreis Cloppenburg ist ein Landwirt von einem Baum erschlagen worden. Der Mann fällte in der Gemeinde Essen mit seinen beiden Söhnen Bäume, als es am Samstagmorgen aus zunächst ungeklärter Ursache zu dem Unglück kam. Der Mann starb noch am Unfallort an seinen Kopfverletzungen, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Der Notarzt habe nur noch den Tod des Landwirts feststellen können. Ein Kriseninterventionsteam betreute anschließend die Familie des Mannes.

dpa

Das Jugendkulturzentrum "Cadillac" in Oldenburg ist in Flammen aufgegangen. Ein Zeuge hatte den Brand des Gebäudes am Samstagmorgen in der Oldenburger Innenstadt bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, wie ein Polizeisprecher sagte.  

27.02.2016

Zwei Dutzend Männer sollen in einem Einkaufszentrum in Kiel drei Mädchen verfolgt und belästigt haben - sexuelle Übergriffe wie in Köln habe es nicht gegeben. Nach bisherigem Ermittlungsstand sollen die Mädchen beobachtet und gefilmt worden sein. Die Ermittlungen laufen, doch in Kiel wird bereits heftig über den Vorfall diskutiert.

26.02.2016
Der Norden Strafzahlungen im Regionalverkehr - Bahn bekommt wegen Unpünktlichkeit weniger Geld

Die Niedersächsische Landesnahverkehrsgesellschaft zahlt der Deutschen Bahn wegen schlechter Leistungen erneut weniger Geld. Grund sind offenbar massive Verspätungen auf drei Linien sowie ausgefallene Verbindungen. Nach einem Medienbericht geht es um 1,5 Millionen Euro.

26.02.2016
Anzeige