Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Lastwagen schiebt Kleinwagen 200 Meter weit
Nachrichten Der Norden Lastwagen schiebt Kleinwagen 200 Meter weit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:08 08.07.2016
Die Fahrerin des Kleinwagens kam mit dem Schrecken davon. Quelle: Polizei
Anzeige
Hollenstedt

Der Mann wollte am Donnerstag auf der Autobahn 1 bei Hollenstedt im Kreis Harburg von der rechten auf die mittlere Spur wechseln, um andere Autofahrer an einer Auffahrt zur Autobahn einfädeln zu lassen. Dabei stieß er gegen den Kleinwagen, den er über die Länge des Bremsweges mit sich zog. Die Fahrerin kam mit dem Schrecken davon.

dpa

Bei einem Unfall mit drei Fahrzeugen sind am Donnerstagabend auf der Autobahn 2 neun Personen verletzt worden. Ein Autofahrer hatte zwischen Bad Eilsen-Ost und Rehren offenbar ein Stauende übersehen und war auf zwei Fahrzeuge aufgefahren. Der Unfallverursacher stand allem Anschein nach unter Alkoholeinfluss.

08.07.2016

Nach einem Überfall auf eine Kopftuch tragende Muslimin in Kiel hat sich der Verdacht gegen einen 55 Jahre alten Mann erhärtet. Es handele sich um einen Asylbewerber aus Russland, berichtete die Polizei am Donnerstag. Gegen ihn wird wegen Verdachts der Körperverletzung ermittelt.

08.07.2016

Das hat sich nicht gelohnt: Zwei maskierte Täter haben bei einem Überfall auf eine Spielhalle in Nienburg eine Spardose mit Münzgeld und einen geringen Bargeldbetrag erbeutet. Eine 31 Jahre alte Mitarbeiterin erlitt bei der Tat in der Nacht zum Freitag einen Schock.

08.07.2016
Anzeige