Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Lehrer tagen zu Inklusion und Arbeitszeit

Schulpolitische Fragen Lehrer tagen zu Inklusion und Arbeitszeit

Der Philologenverband Niedersachsen will sich ab Mittwoch (10.30 Uhr) bei einem zweitägigen Treffen in Goslar mit aktuellen schulpolitischen Fragen auseinandersetzen. Themen bei der Tagung der Interessenvertretung der Gymnasiallehrer sollen unter anderem die Inklusion, die Belastungen für Lehrer und die Arbeitszeit der Pädagogen sein.

Voriger Artikel
Busfahrer wird aus Seitenfenster geschleudert
Nächster Artikel
Stalker erhält eineinhalb Jahre auf Bewährung
Quelle: dpa (Symbolbild)

Goslar. Schon im Vorfeld hatte der Landesvorsitzende des Verbandes, Horst Audritz, auf Probleme bei der Inklusion, dem gemeinsamen Lernen von Schülern mit und ohne Behinderung, aufmerksam gemacht. Derzeit gebe es weder ausreichend qualifiziertes Personal noch die nötige Infrastruktur, um Förderschüler an Gymnasien bestmöglich zu unterrichten. Dem Philologenverband gehören rund 8000 Lehrkräfte an, die vorwiegend an den etwa 260 staatlichen und privaten Gymnasien in Niedersachsen unterrichten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Landtagsdiskussion zu Weils Wissen über den VW-Skandal

Seit wann wusste der Ministerpräsident von Niedersachsen, Stephan Weil, von dem VW-Skandal? Die Oppostition bezweifelte am Mittwoch im Landtag seine Glaubwürdigkeit.