Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Leichen werden nach Absturz obduziert

Unglück in Niedersachsen Leichen werden nach Absturz obduziert

Nach dem Absturz des Ultraleichtflugzeugs im Kreis Hildesheim werden die Leichen der beiden getöteten Flieger obduziert. Es solle untersucht werden, ob möglicherweise Krankheiten, Drogen oder Alkohol für den Unfall mit verantwortlich sein könnten, sagte ein Polizeisprecher am Montag. 

Voriger Artikel
Zeugen wider Willen?
Nächster Artikel
Vom Lebensmittel-Euro gehen 23 Cent an Bauern

Zwei Männer sind bei dem Absturz in Söhlde bei Hildesheim ums Leben gekommen.

Quelle: Geoffrey May/dpa

Söhlde/Hildesheim. Die beiden 52 und 57 Jahre alten Männer waren im Besitz einer Flugerlaubnis. Wer von beiden zum Unglückszeitpunkt am Samstag der Pilot gewesen ist, war zunächst unklar.

Der Jüngere habe seine Fluglizenz seit einem dreiviertel Jahr, der Ältere sei Fluglehrer gewesen. Das Flugzeug war in Hildesheim gestartet und bei Söhlde auf ein freies Feld gestürzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Eislandschaften in Niedersachsen

Mit der Kamera festgehalten: Frostiges Niedersachsen bei Minusgraden.