Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Arbeiter entdecken Leiche auf Klinikgelände

Grausiger Fund in Göttingen Arbeiter entdecken Leiche auf Klinikgelände

Bei Bauarbeiten auf dem Gelände des Uni-Klinikums ist am Donnerstagmorgen ein grausiger Fund gemacht worden: Ein Toter liegt auf dem Grund eines etwa drei Meter tiefen Schachtes vor dem Versorgungsbereich. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen. Auch ein Gewaltverbrechen ist nicht ausgeschlossen.

Voriger Artikel
So dreist plündern Kriminelle Flüchtlinge aus
Nächster Artikel
Zugausfälle wegen verdächtiger Koffer

Auf dem Gelände der Göttinger Universitätsmedizin haben Arbeiter am Donnerstag in einem Schacht eine Leiche entdeckt. 

Quelle: Wenzel

Göttingen. Der Schacht war bereits vor mutmaßlich fünf Wochen unterhalb des Hubschrauberlandeplatzes am Versorgungsbereich ausgehoben worden. Dann verzögerten sich die Bauarbeiten, weil noch ein Baum gefällt werden musste. Am Donnerstag gegen 10.30 Uhr sollten die Arbeiten an der Wasserversorgung fortgesetzt werden. Dabei wurde der bereits teilweise verweste Leichnam entdeckt.

Derzeit ist der tote Körper noch nicht geborgen. Weder die Identität noch das Geschlecht des Toten stehen bisher fest. Hinweise auf eine Todesursache, so Polizeisprecherin Jasmin Kaatz, gebe es noch nicht. Weder ein Unfall, noch ein Suizid oder ein Verbrechen scheiden aus. Erste Gerüchte unter Klinikum-Mitarbeitern, der Tote habe einen Sack über den Kopf gehabt, bestätigt die Polizei nicht.

Zeugen wollen gesehen haben, dass am Grund des Schachtes, teils verborgen unter Laub, eine Plastiktüte lag. Darunter offenbar der Leichnam. Die Ermittlungen laufen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Eislandschaften in Niedersachsen

Mit der Kamera festgehalten: Frostiges Niedersachsen bei Minusgraden.