Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Lkw-Fahrer sitzt 93 Stunden hinterm Steuer

Massiver Verstoß gegen Lenkzeiten Lkw-Fahrer sitzt 93 Stunden hinterm Steuer

Die Polizei hat einen LKW-Fahrer erwischt, der 93 Stunden hinter seinem Lenkrad saß und unter Drogeneinfluss stand.  Erst ein Unfall auf der A7 ließ den Fahrer auffliegen, dessen Chef noch versuchte, sich gegenüber der Polizei als Verursacher auszugeben.

Voriger Artikel
22-Jähriger bei Unfall auf A7 schwer verletzt
Nächster Artikel
Sieben Verletzte durch Unfall bei Braunschweig

Die Polizei hat einen LKW-Fahrer erwischt, der massiv gegen Lenkzeiten verstoßen hat.

Quelle: dpa (Symbolfoto)

Hedemünden. Ein Lastwagenfahrer hat 93 Stunden ununterbrochen hinter dem Lenkrad gesessen und stand zudem unter Drogen. Nach Polizeiangaben vom Montag war der 23-Jährige auf der Autobahn 7 bei Hedemünden von der Fahrbahn abgekommen, hatte die Außenschutzplanke beschädigt und war einfach weitergefahren. Mit dem beschädigten Sattelzug fuhr er am Sonnabendmorgen in Hedemünden von der A 7 ab, stellte das Fahrzeug in einem Industriegebiet ab und informierte seinen Chef. Der 30-Jährige meldete dann als angeblicher Fahrer den Unfall bei der Polizei. Der tatsächliche Fahrer fuhr mit dem Wagen des Chefs nach Hause.     

Als bei der Unfallaufnahme der digitale Fahrtenschreiber ausgelesen wurde, ergaben sich erhebliche Ungereimtheiten. Der Chef verwickelte sich in Widersprüche und der Schwindel flog auf. Der wirkliche Fahrer kam zurück, die Beamten stellten bei ihm starke Ausfallerscheinungen fest. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamine. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt. 

Weitere Ermittlungen ergaben, dass der 23-Jährige einem Verwandten die Fahrerkarte gestohlen und diese zur Vertuschung von Lenkzeitüberschreitungen seit mindestens Ende August eingesetzt hatte. Zudem besteht der Verdacht, dass er auch die Karte des Arbeitgebers nutzte. Die Polizei leitete mehrere Strafverfahren ein.  Die Höhe des Unfallschadens beträgt rund 21.000 Euro. 

dpa/r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Eislandschaften in Niedersachsen

Mit der Kamera festgehalten: Frostiges Niedersachsen bei Minusgraden.