Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Verletzte nach Auffahrunfall auf der A2

Kollision mehrerer Lkw und Pkw Zwei Verletzte nach Auffahrunfall auf der A2

Bei einem Überholmanöver auf der Autobahn 2 hat ein Lastwagenfahrer in der Nacht zum Dienstag einen Unfall verursacht, bei dem ein Autofahrer schwer und ein weiterer leicht verletzt worden ist. Die Autobahn wurde gesperrt, es kam zu einem Rückstau von bis zu zwei Kilometern Länge.

Voriger Artikel
Polizei kritisiert Freigänge für mutmaßlichen Mörder
Nächster Artikel
Unbekannte werfen Schweineköpfe in Kneipe

Bad Eilsen. Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 1:45 Uhr in Fahrtrichtung Hannover zwischen Veltheim in Nordrhein-Westfalen und Bad Eilsen in Niedersachsen. Der Lkw-Fahrer wollte demnach auf der Strecke verbotenerweise einen Schwertransporter überholen und übersah dabei ein Auto. Der Transporter stieß leicht mit dem Auto zusammen, woraufhin der Lastwagenfahrer stark bremste und ein anderer Sattelzug auffuhr.

Ein nachfolgender Renault-Fahrer konnte noch rechtzeitig bremsen, der hinter ihm fahrende BMW-Fahrer jedoch nicht. Bei dem Auffahrunfall wurde ein Autofahrer schwer, ein anderer leicht verletzt.

Die Autobahn musste für eineinhalb Stunden voll gesperrt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf 80 000 Euro.

In der vergangenen Woche ist es auf der A2 bei Hannover binnen 28 Stunden gleich zu drei Lkw-Unfällen gekommen. Zunächst waren am Montagmorgen bei Lehrte zwei Laster kollidiert. Bei dem Auffahrunfall lief Kraftstoff auf die Straße, der Asphalt musste abgefräst werden, die Fahrbahn war bis Dienstagmorgen gesperrt.

Nach einem Lkw-Unfall auf der A2 bei Lehrte ist in Richtung Hannover nur ein Fahrstreifen befahrbar. Autofahrer sollten das Gebiet weiträumig umfahren. Bei dem Unfall wurde ein Brummifahrer schwer verletzt.

Zur Bildergalerie

Nicht lange nach der Freigabe der Strecke ereignete sich am Dienstagmorgen erneut ein Unfall. In Höhe der Raststätte Lehrter See hatte der Fahrer eines Lastwagens den Stau, der sich wegen der neuen Dauerbaustelle auf der A 2 gebildet hatte, zu spät bemerkt. Mit seinem Fahrzeug schob er zwei vor ihm zum Stehen gekommene 40-Tonner aufeinander. Wenige Stunden darauf fuhren am Stauende mehrere Stattelschlepper aufeinander.

Am Stauende eines vorangegangenen Unfalls sind bei Lehrte-Hämelerwald vier Lastwagen aufeinander gefahren.

Zur Bildergalerie

Um die Unfallgefahr auf der A2 zu minimieren, gilt seit Mitte der vergangenen Woche ein Tempolimit.

dpa/nt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Schlürfen, trinken, spucken - zu Besuch bei einem Teeverkoster

Wenn Stefan Feldbusch Tee trinkt, ist häufig wenig Genuss dabei. 300 Tassen trinkt der 53-Jährige am Tag - als Teeverkoster für die Ostfriesische Teegesellschaft.