Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Knallgeräusche lösen MEK-Einsatz im Gefängnis aus

Hamburg Knallgeräusche lösen MEK-Einsatz im Gefängnis aus

Nach Knallgeräuschen in der Justizvollzugsanstalt Hamburg-Fuhlsbüttel ist in der Nacht zum Samstag das Mobile Einsatzkommando (MEK) zu dem Gefängnis ausgerückt. Etwas Verdächtiges wurde nicht gefunden, wie ein Sprecher der Justizbehörde am Samstag mitteilte.

Voriger Artikel
Blinkender Gegenstand im Motor: Paar ruft Polizei
Nächster Artikel
Nordwestbahn prallt auf Stroh-Anhänger

Knallgeräusche im Gefängnis lösten in Hamburg einen MEK-Einsatz aus.

Quelle: Symbolbild

Hamburg. Am Dienstag war eine anonyme Mitteilung auf eine angeblich bevorstehende Geiselnahme in "Santa Fu" eingegangen. Demnach sollten bereits Waffen für die geplante Tat in das Gefängnis geschmuggelt worden sein. Daraufhin hatte die Anstaltsleitung alle Gefangenen in ihren Zellen einschließen lassen und das Gelände von Mittwoch an durch Justizbeamte und Polizisten absuchen lassen.

Wegen der Knallgeräusche sei dann in der Nacht zum Samstag vorsorglich das MEK hinzugezogen worden. Eine Waffe sei zunächst nicht gefunden worden. Weitere Untersuchungen liefen noch. Zuvor hatte das "Hamburger Abendblatt" über den MEK-Einsatz berichtet.

Nach Angaben des Sprechers der Justizbehörde sind noch nicht alle Teile des zwölf Hektar großen Geländes der JVA vollständig durchsucht worden. Auch die Betriebe, in denen die Gefangenen arbeiten, stünden noch aus. Der MEK-Einsatz sei jedoch beendet. Derzeit sind in dem Gefängnis 287 und in der dazugehörigen sozialtherapeutischen Anstalt 107 Menschen inhaftiert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Weihnachtsfeier in Flüchtlingslager Friedland

Weihnachtliche Stimmung im Grenzdurchgangslager Friedland: Zur Weihnachtsfeier mit den Flüchtlingen am Freitag kam auch Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius.