Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Mann entdeckt Handgranate auf Rastplatz
Nachrichten Der Norden Mann entdeckt Handgranate auf Rastplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 30.09.2016
Eine verrostete Handgranate, die 2013 in Bremen gefunden wurde. Quelle: dpa/Archiv
Anzeige
Essehof

Das teilte die Polizei in Wolfsburg am Freitag mit. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst aus Hannover konnte den Sprengkörper sichern und zur Entschärfung mitnehmen. Nach Angaben der Ermittler musste die Granate nicht gesprengt werden, es habe keine Gefahr für Unbeteiligte bestanden.

lni

Zweisprachige Ortsschilder sind in Niedersachsen keine Rarität mehr. Ob Auerk, Gauderhandviddel oder Puunsen - immer mehr Ortschaften schreiben auch den plattdeutschen Namen auf das Schild. Bewerber müssen handfeste Beweise vorlegen, etwa aus alten Dokumenten und Chroniken.

30.09.2016

Ein 31-Jähriger stach einem schlafenden Mann mit einem Messer in Kopf und Hals. Dabei verletzte der mutmaßliche Täter das Opfer lebensgefährlich. Gegen den Mann wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes und Körperverletzung erlassen.

30.09.2016

Oersdorf, eine Gemeinde nördlich von Hamburg: Der Bürgermeister ist auf dem Weg zu einer Sitzung des Bauausschusses, wo es auch um die Unterbringung von Flüchtlingen gehen soll. Er wird von einem Unbekannten niedergeschlagen. Aus Fremdenhass?

30.09.2016
Anzeige