Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Mann stürzt vor hereinfahrenden Zug – und überlebt

Glück gehabt Mann stürzt vor hereinfahrenden Zug – und überlebt

Das hätte schief gehen können: Am Bahnhof Lüneburg ist ein 36-Jähriger gestürzt und unter einen Zug geraten, hat den Unfall aber ohne schwere Verletzungen überstanden. Er wurde nicht von den Rändern des Metronoms überrollt, sondern blieb im engen Spalt zwischen den Rädern und dem Bahnsteig liegen. 

Voriger Artikel
Achtjähriger von Eltern ins Ausland entführt?
Nächster Artikel
Was wurde eigentlich aus dem Transrapid?
Quelle: dpa (Symbolbild)

Lüneburg. Dieser 36-Jährige hat wirklich jede Menge Glück gehabt: In Lüneburg ist ein Mann unter einen Zug geraten, hat den Unfall aber ohne schwere Verletzungen überstanden. Der 36-Jährige sei am Dienstagnachmittagim Bahnhof vor einem einfahrenden Metronom aufs Gleis gefallen, teilte ein Sprecher der Bundespolizei mit. Nach Augenzeugenberichten war der Lüneburger zuvor ins Taumeln geraten und dann gestürzt.

Der Lokführer leitete eine Schnellbremsung ein, brachte den Zug aber erst hinter dem Mann zum Stehen. Doch der Gestürzte hatte Glück. "Er wurde nicht von den Rädern überrollt, sondern blieb im engen Spalt zwischen den Rädern und dem Bahnsteig liegen", sagte Polizeisprecher Holger Jureczko.

"Erst als der Zug 27 Meter zurück rangiert wurde, konnte er gerettet werden." Nach ersten Ermittlungen sei der Mann mit Prellungen und Schürfwunden davongekommen. "Wir gehen definitiv von einem Unfall aus", sagte Jureczko. "Der Mann hat offensichtlich die weiße Sicherheitslinie missachtet."

Der Bahnhof Lüneburg wurde für rund 30 Minuten gesperrt, etwa 35 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Schlürfen, trinken, spucken - zu Besuch bei einem Teeverkoster

Wenn Stefan Feldbusch Tee trinkt, ist häufig wenig Genuss dabei. 300 Tassen trinkt der 53-Jährige am Tag - als Teeverkoster für die Ostfriesische Teegesellschaft.