Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Kletterer bei Absturz im Harz schwer verletzt

Marienwand Kletterer bei Absturz im Harz schwer verletzt

Unglück an einem der bekanntesten Kletterfelsen im Harz: Bei einem Absturz ist ein Kletterer im Harz schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, sei der 32-Jährige aus Lüneburg an der Marienwand im Okertal verunglückt.

Voriger Artikel
Feuer: Familie mit sechs Kindern verliert Wohnung
Nächster Artikel
Hamelner Schützenverein handelt mit Waffenlizenzen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Oker. Der Klettersportler aus Lüneburg wurde nach der Bergung am Mittwochnachmittag mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Lebensgefahr besteht nach Angaben der Polizei aber nicht. Zur Ursache des Absturzes konnte der Sprecher zunächst keine konkreten Angaben machen. Es handele sich aber offensichtlich um einen Unglücksfall.

Die Marienwand bei Oker (Landkreis Goslar) gehört zu den bekanntesten Kletterfelsen im Harz. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Uni Hildesheim nach dem Hochwasser

Ende Juli wurden Teile von Hildesheim vom Hochwasser überflutet. Besonders schlimm traf es den Kulturcampus der Universität Hildesheim. So sieht es dort drei Monate später aus.