Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Massenschlägerei in Aufnahmelager Bramsche
Nachrichten Der Norden Massenschlägerei in Aufnahmelager Bramsche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 22.07.2015
Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Bramsche

Zwei Stunden später habe sich die zuvor angegriffene Bewohnergruppe zur Wehr gesetzt. Nach Informationen der "Neuen Osnabrücker Zeitung" handelte es sich bei dieser Gruppe um Flüchtlinge aus Syrien. Dabei sei auch ein Teil der Einrichtung zerstört worden. Die Polizei habe mit einem Großaufgebot anrücken müssen, um die Lage zu beruhigen. Schon zu Monatsanfang gerieten Menschen verschiedener Nationalität aneinander.

lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 15-Jähriger hat sich eine halsbrecherische Verfolgungsjagd mit der Polizei in der Grafschaft Bentheim geliefert. Mit 160 Stundenkilometern preschte er durch geschlossene Orte, krachte über Umrandungen von Kreisverkehren und geriet in den Gegenverkehr. Den verbeulten Wagen fand man später vor dem Wohnhaus des Jungen.

22.07.2015

Dumm gelaufen: Ein Unbekannter hat von einer Wildbrücke bei Waake im Kreis Göttingen ein Dutzend Spezialkameras gestohlen, mit denen Forscher der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) den Wildwechsel dokumentieren wollten. Eine Kamera, die der Dieb übersah, fotografierte ihn.

22.07.2015
Der Norden Analyse der Radiohörer - NDR wieder meistgehörter Sender

NDR 1 Niedersachsen und NDR 2 haben ihren Doppelerfolg aus der letzten Erhebung in der Hörerzahlen-Analyse der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (Agma) wiederholt: Die NDR Programme belegen im vierten Jahr in Folge die Plätze eins und zwei in Niedersachsen. Auf dem dritten Platz folgt Radio ffn.

22.07.2015
Anzeige