Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Mehr Fußgänger verunglücken in Niedersachsen

Verkehrclub Mehr Fußgänger verunglücken in Niedersachsen

Mit Ausnahme von Hildesheim und Salzgitter ist die Zahl der verunglückten Fußgänger in den vergangenen fünf Jahren in den großen niedersächsischen Städten gestiegen. Das ist das Ergebnis eines "Städtechecks 2014".

Voriger Artikel
Lkw-Unfall auf A1 sorgt für Behinderungen
Nächster Artikel
Piraten planen Arbeitstreffen in SM-Studio

Die Zahl der verunglückten Fußgänger in Niedersachsen ist gestiegen.

Quelle: dpa

Hannover. Der ökologisch orientierte Verkehrsclub Deutschland (VCD) stellte den Bericht am Dienstag in Berlin vor. In Bremen blieb die Zahl konstant, in Bremerhaven nahm sie ebenfalls zu. Bundesweit könnte mehr als die Hälfte der deutschen Städte mehr für die Sicherheit von Fußgängern im Straßenverkehr tun, sagte die VCD-Sicherheitsreferentin Anja Hämel. Sie sollten Kreuzungen übersichtlicher gestalten und Straßen mit kleinen Hindernissen versehen, damit Autofahrer langsamer führen.

Der Studie zufolge waren bundesweit durchschnittlich 12 Prozent der Verunglückten zu Fuß unterwegs. Ein klassisches Risiko-Ranking ist beispielsweise wegen der unterschiedlichen Fußgänger-Anteile in den Städten methodisch nicht möglich, wie der VCD sagte. Untersucht wurde die Zahl der verunglückten Fußgänger in 80 Städten in den vergangenen fünf Jahren. 2013 starben bundesweit 3339 Menschen im Straßenverkehr, davon waren 557 Fußgänger (2012: 520). Mehr als jeder Zweite davon war älter als 65 Jahre.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Weihnachtsfeier in Flüchtlingslager Friedland

Weihnachtliche Stimmung im Grenzdurchgangslager Friedland: Zur Weihnachtsfeier mit den Flüchtlingen am Freitag kam auch Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius.