Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Mit Stroh gefüllte Lagerhalle brennt ab
Nachrichten Der Norden Mit Stroh gefüllte Lagerhalle brennt ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 15.07.2016
200 Feuerwehrmänner waren im Einsatz, um die brennende Halle zu löschen. Vergebens. Quelle: Kreisfeuerwehr Schaumburg
Anzeige
Niedernwöhren

Es könne noch Stunden dauern, bis die letzten Glutnester gelöscht seien, sagte ein Feuerwehrsprecher am Freitagmorgen. Wegen der Einsturzgefahr konnten die Feuerwehrmänner die zwölf Meter hohe Halle nicht betreten, Teile der Wellblechwände stürzten ein. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr konnte zunächst verhindern, dass die Flammen auf benachbarte Gebäude übergriffen. Angler waren auf Rauchwolken aufmerksam geworden und hatten die Feuerwehr gerufen.

dpa

In Bad Nenndorf wird es in diesem Jahr keinen Aufmarsch von Neonazis geben. Das für den 6. August geplante Treffen der Rechten ist abgesagt. Das geht aus einer Pressemitteilung des Landkreises Schaumburg hervor. 

18.07.2016

Ein 76 Jahre alter Mann aus Niedersachsen ist am Donnerstag auf einer Wanderung in den Alpen bewusstlos zusammengebrochen. Rettungskräfte eilten mit einem Geländefahrzeug herbei, konnten den Rentner aber nicht mehr retten.

14.07.2016

Es ging um Beihilfe zum Mord in Auschwitz in mindestens 300.000 Fällen. Das Landgericht Lüneburg verurteilte Oskar Gröning zu vier Jahren Haft. Doch auch ein Jahr später ist das Urteil noch immer nicht rechtskräftig.

14.07.2016
Anzeige