Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Modellflieger befürchten Aus für ihren Sport
Nachrichten Der Norden Modellflieger befürchten Aus für ihren Sport
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 17.05.2016
Deutsche Modellflieger befürchten durch die geplante Drohnen-Regulierung massive Einschränkungen. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Hannover

"Wir haben nun für Ende Mai auf der Wasserkuppe ein Spitzentreffen mit den Modellfliegern und dem Ministerium vereinbart", erklärte der Präsident des in Braunschweig ansässigen Deutschen Aero Clubs (DAeC), Wolfgang Müther. Hintergrund ist ein Vorstoß von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU), der eigentlich den Wildwuchs der Drohnenflieger am Himmel begrenzen soll.

Der Deutsche Modellflieger Verband (DMFV) stößt sich vor allem an einer geplanten Höhenbeschränkung auf 100 Meter. "Unsere Forderung zielt darauf ab, den Modellflug nicht weiter zu beschränken", sagte DMFV-Präsident Hans Schwägerl, "wir sehen durch die angedachte Höhenbeschränkung auf 100 Meter keinen Sicherheitsgewinn".

Die bundesweit 87.000 Hobbypiloten seines Verbands seien durch massive Beschränkungen bedroht, die für das Hobby das "Aus" bedeuten könnten. Bei dem Spitzentreffen im Landkreis Fulda soll nun mit Vertretern des Bundesverkehrsministeriums ein Kompromiss gesucht werden.

lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Tage nach den gewalttätigen Auseinandersetzungen in einer Flüchtlingsunterkunft in Verden sind die Hintergründe weiter unklar. Neue Hinweise aus der Bevölkerung waren der Staatsanwaltschaft am Dienstag zunächst nicht bekannt, wie eine Sprecherin mitteilte.

17.05.2016

Behinderte Menschen haben sich für eine ungewöhnliche Ausstellung vor die Kamera von Fotokünstlerin Julia Krahn gewagt. Die Aufnahmen mit dem Thema "SchönerHeit" werden jetzt in mehreren Städten in Niedersachsen und Bremen ausgestellt.

17.05.2016

Immer wieder blockieren schwere Lkw-Unfälle die Autobahn 2. Die Zahl der Unfälle mit Beteiligung von Lastzügen auf der stark befahrenen Autobahn steigt. Minister Lies will jetzt Maßnahmen für mehr Verkehrssicherheit finden. Am Dienstag treffen sich Politiker und Experten zu einem "Runden Tisch". 

17.05.2016