Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Dieb will gestohlene Schuhe reklamieren
Nachrichten Der Norden Dieb will gestohlene Schuhe reklamieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 22.12.2015
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Bremervörde

Dumm war nur, dass der Mann keinen Kaufbeleg vorlegen konnte. Die Geschäftsführerin erinnerte sich, dass die seltenen Schuhe Anfang des Jahres nur einmal in der Größe vorrätig waren - und geklaut wurden. Der 39-Jährige bestritt, ein Dieb zu sein. Die Schuhe ist er dennoch los: Die Polizei beschlagnahmte am Montag das "Corpus Delicti".

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Studentenverbindungen in Göttingen sind zunehmend das Ziel von Attacken – die Stimmung in der Universitätsstadt ist aufgeheizt. In den vergangenen zwei Jahren hat es 14 körperliche Übergriffe auf Burschenschaftler und 26 Sachbeschädigungen an Verbindungshäusern gegeben.

25.12.2015

Gas- und Bremspedal verwechselt: Von ihrem Fahrfehler ist eine 90 Jahre alte Autofahrerin in Eschede (Kreis Celle) so schockiert gewesen, dass sie ihren Führerschein sofort den Polizeibeamten aushändigte.

22.12.2015

Die derzeit zur Unterbringung von Flüchtlingen genutzte Polizeikaserne in Lüchow (Landkreis Lüchow-Dannenberg) soll bald wieder Ausbildungszwecken dienen. Bis Ende Januar würden die derzeit dort noch untergebrachten etwa 280 Menschen auf andere Unterkünfte in Niedersachsen verteilt werden.

22.12.2015
Anzeige