Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Mutmaßliches IS-Mitglied festgenommen

Schleswig-Holstein Mutmaßliches IS-Mitglied festgenommen

Ein 24-jähriger Syrer wurde auf Anweisung der Bundesanwaltschaft in Schleswig-Holstein festgenommen. Er steht im Verdacht, im syrischen Bürgerkrieg für drei Gruppierungen gekämpft zu haben, darunter auch der Islamische Staat.

Voriger Artikel
Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse getötet
Nächster Artikel
Kunde mit Hausverbot tarnt sich mit Papiertüte

Die Bundesanwaltschaft Karlsruhe hat in Schleswig-Holstein einen 24 Jahre alten Syrer festnehmen lassen. Er steht nach Angaben vom Dienstag im Verdacht, in Syrien Mitglied der Al-Nusra-Front und von Ahrar al-Scham gewesen zu sein. Später soll er für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Nordwesten Syriens gegen kurdische Milizen gekämpft haben. Im August 2015 reiste der Mann nach Deutschland, hieß es weiter. Er kam in Untersuchungshaft. Die Bundesanwaltschaft machte keine Angaben zum genauen Ort der Festnahme in Schleswig-Holstein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Der Harz startet in die Wintersportsaison 2017/2018

Der Harz ist ungewöhnlich früh in die Wintersportsaison gestartet. Am ersten Wochenende erwartete der Tourismusverband einen Ansturm von Wintersportlern.