Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Mutter des erstickten Babys von Soltau gefasst

Seit Dezember gesucht Mutter des erstickten Babys von Soltau gefasst

Fahndungserfolg für die Polizei: Beamte einer Mordkommission haben die Mutter des in Soltau im Januar erstickt aufgefundenen Mädchens festgenommen. Von der 23-Jährigen hatte seit Ende Dezember zunächst jede Spur gefehlt.

Voriger Artikel
"Reichsbürger" zahlen Kfz-Steuer nicht
Nächster Artikel
Müssen Schulen wieder Klassenfahrten streichen?

Am 5. Januar war das tote Baby in Soltau entdeckt worden.

Quelle: dpa/Archiv

Soltau. Die Frau sei am Mittwoch im Stadtgebiet von Soltau gefasst worden, sagte ein Polizeisprecher. Am Donnerstag sei sie einem Haftrichter vorgeführt worden, die Frau kam anschließend ins Gefängnis.

Polizisten hatten das tote Kind am 5. Januar in einem Mehrfamilienhaus entdeckt, nachdem der besorgte Vater sie alarmiert hatte. Die Mädchen wurde nur viereinhalb Monate alt. Seit Ende Dezember hatte die Mutter mit dem Säugling allein in der Wohnung gelebt. Nach einem Streit war der Vater des Kindes ausgezogen. Später hatte er vergeblich versucht, seine Freundin zu erreichen.

Noch keine Spur haben Polizisten im Fall des toten Säuglings, der am Mittwoch in einem Abwasserschacht in Fuhrberg (Kreis Celle) gefunden worden war. Auch dabei wird nach der Mutter gesucht.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Mono-Bar muss Namen ändern

Yoko Ono, Witwe von John Lennon, hat die Hamburger Szenekneipe Yoko-Mono-Bar zu einer Namensänderung gezwungen.