Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Sterbliche Überreste von vermisster Frau entdeckt

Nach 39 Jahren Sterbliche Überreste von vermisster Frau entdeckt

39 Jahre lang ist eine dreifache Mutter aus dem Kreis Cloppenburg vermisst worden. Nun ist ein Skelett auf dem Dachboden eines Bauernhofs entdeckt worden - vermutlich das der Frau. Doch warum starb sie?

Voriger Artikel
Nicolas Cage kommt zum Filmfest nach Oldenburg
Nächster Artikel
Mann klettert auf Zug und bekommt Stromschlag
Quelle: dpa (Symbolbild)

Emstek. Auf einem Bauernhof in Emstek im Landkreis Cloppenburg ist ein menschliches Skelett gefunden worden. Vermutlich handelt es sich dabei um die sterblichen Überreste einer seit 39 Jahren vermissten dreifachen Mutter aus dem Ort, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die damals 28-jährige Frau galt jahrzehntelang als spurlos verschwunden. Sie soll psychische Probleme gehabt und sich häufig in Scheunen aufgehalten haben, wie Polizeisprecherin Maren Fokken sagte.

Bei den Ermittlungen der Polizei war auch der 2012 gestorbene Ehemann in den Fokus geraten. Nun sind die Beamten relativ sicher, dass die Frau nicht Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Als Gründe dafür nannte die Polizeisprecherin die Kleidung und die unbeschädigten Knochen. Einen Suizid schließen die Ermittler aus.
Aller Wahrscheinlichkeit nach sei die im November 1977 verschwundene Frau auf dem Dachboden eingeschlafen und erfroren, sagte die Polizeisprecherin.

Der 33 Jahre alte Sohn des Bauernhofbesitzers hatte die sterblichen Überreste der Frau am Sonntagabend bei Stallarbeiten entdeckt. Dass das Skelett jahrelang unentdeckt blieb, sei nicht verwunderlich, sagte Fokken. Die Scheune im Emsteker Ortsteil Höltinghausen sei sehr groß. Der Fundort der Leiche und der damalige Wohnort der Frau liegen etwa drei bis fünf Kilometer voneinander entfernt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Der Winter-Sonnabend im Harz

Bestes Wintersportwetter herrschte am Sonnabend im Harz und lockte Tausende Besucher auf die Pisten.