Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Katze wird mit Sauerstoffgerät wiederbelebt
Nachrichten Der Norden Katze wird mit Sauerstoffgerät wiederbelebt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:59 09.02.2016
In Ostholstein haben Feuerwehr (Symbolbild) und Rettungssanitäter eine Katze wiederbelebt und ihr das Leben gerettet. Quelle: Stephan Jansen/dpa
Anzeige
Lübeck

Die Einsatzkräfte entdeckten das Tier am Dienstagmorgen in Ratekau, als sie eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus löschten. Ein Feuerwehrmann trug die Katze aus den verqualmten Räumen nach draußen, wo ein Sanitäter sie mit einem Sauerstoffgerät wieder auf die Beine brachte.

In der Wohnung war ein Sessel in Brand geraten. Nach Angaben der Polizei hatte eine 67-jährige Frau darin eine Zigarette geraucht. Nach ersten Ermittlungen könnte die Zigarette oder eine Kerze die Brandursache sein. Menschen wurden nicht verletzt. Zur Zeit des Feuers waren der Mieter und seine Mutter nicht in der Wohnung.

dpa/wer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine komplette Cannabis-Plantage haben Unbekannte bei Rehburg (Kreis Nienburg) im Wald entsorgt: Sieben Säcke und 200 sogenannte Anbaupads stellte die Polizei sicher. Laut Ermittler gehörten sie zu einer größeren Indoorplantage.

09.02.2016

Zwei Wochen nach dem Einbrechen eines Babys mit seinem Vater in einen zugefrorenen Teich in Hamburg ist das Mädchen gestorben. Ein Polizeisprecher bestätigte am Dienstag einen entsprechenden Bericht des "Hamburger Abendblatts".

09.02.2016

Ein 19-jähriger Fußgänger ist auf der Autobahn 1 bei Osnabrück von einem Lkw angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Der junge Mann war in der Nacht zum Dienstag vermutlich über eine Treppe an einer Autobahnbrücke auf die Fahrbahn gelangt.

09.02.2016
Anzeige