Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Niemand hilft blutender 92-Jähriger

Unfall mit Rollator Niemand hilft blutender 92-Jähriger

In Stuhr wollte eine 92-jährige Frau eine Straße überqueren, blieb aber mit ihrem Rollator in einem Gully stecken. Sie stürzte, verletzte sich und blutete. Trotzdem ließen Autofahrer sie einfach am Straßenrand liegen.

Voriger Artikel
Zwergwal von Schiffsschraube getötet
Nächster Artikel
Diebe scheitern bei Sprengung von Geldautomat

In Stuhr ist eine ältere Frau (Symbolbild) gestürzt, als sie mit ihrem Rollator die Straße überqueren wollte.

Quelle: Sebastian Kahnert/dpa

Stuhr. Die Polizisten waren fassungslos: "Es kam ihr keiner zu Hilfe, vielmehr wichen mehrere Autofahrer nach links aus und fuhren weiter", teilten die Beamten am Donnerstag mit. Dabei sei es die Pflicht eines jeden, Hilfe zu leisten. "Darüber hinaus sollte doch jeder eine moralische Notwendigkeit sehen, einer gestürzten Seniorin zu helfen."

Polizeistreife kam zufällig vorbei

Die 92-Jährige hatte mit ihrem Rollator eine Straße in Stuhr bei Bremen überqueren wollen. Dabei verklemmten sich ihre Räder in einem Gullydeckel, sie stürzte und zog sich eine stark blutende Platzwunde am Kopf zu.

Hilfe bekam sie erst, als zufällig eine Polizeistreife vorbeifuhr. "Sie war nur froh, dass endlich jemand anhielt und ihr half", berichteten die Beamten. Ein Rettungswagen brachte die alte Frau schließlich ins Krankenhaus.

dpa/wer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Eislandschaften in Niedersachsen

Mit der Kamera festgehalten: Frostiges Niedersachsen bei Minusgraden.