Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Nach zwei Jahren erstmals zu Asylgründen befragt

Ali Mohamed Sharif Nach zwei Jahren erstmals zu Asylgründen befragt

Zwei Jahre lebt Ali Mohamed Sharif nun schon in Osnabrück - nun wurde er erstmals zu seinen Asylgründen befragt. Ob der 20-jährige Somalier Asyl erhält, bleibt jedoch weiterhin unklar - mit einer Entscheidung ist erst in einigen Monaten zu rechnen. 

Voriger Artikel
Ursache für allergische Reaktion noch unklar
Nächster Artikel
Polizei zieht Leiche aus der Elbe

Erst nach zwei Jahren wurde Ali Mohamed Sharif zu seinen Asylgründen befragt. 

Quelle: dpa

Osnabrück/Braunschweig. Zwei Jahre nach seiner Ankunft in Deutschland hat der somalische Flüchtling Ali Mohamed Sharif erstmals einen Anhörungstermin zu seinen Asylgründen gehabt. Das Bundesamt für Migration (BAMF) in Braunschweig hatte den 20-Jährigen, der in Osnabrück wohnt, am Mittwoch eingeladen, wie sein Anwalt Andreas Neuhoff sagte.

Ob Sharif tatsächlich Asyl erhält, werde er aber erst in einigen Monaten erfahren. Das BAMF kommt derzeit beim Bearbeiten von Asylanträgen kaum hinterher. Sharif war vor dem Bürgerkrieg in seiner Heimat geflohen. Im November 2013 war er nach Deutschland als Asylbewerber über Ungarn eingereist und sollte wieder abgeschoben werden - allerdings geschah nichts.

Seit zwei Jahren lebt er in Osnabrück, genauso lange wartet er auf die Entscheidung über seinen Asylantrag. Der 20 Jahre alte Somalier spricht inzwischen fließend Deutsch, die Sprachkurse bezahlte er aus eigener Tasche. Einen Integrationskursus schloss er glänzend ab, mit 32 von 33 Punkten. Außerdem suchte er sich einen Ausbildungsplatz als Maler und Lackierer. Derzeit ist Sharif nur geduldet, das heißt, die beteiligten Behörden verzichten vorerst auf eine Abschiebung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Entscheidung über Asylantrag
„Ich mache alte Dinge wieder schön“: Ali Mohamed Sharif hat in Osnabrück eine Ausbildungsstelle gefunden. Sein Chef findet für ihn nur lobende Worte.

Zwei Jahre schon lebt Ali Mohamed Sharif in Osnabrück. Genauso lange wartet er auf die Entscheidung über seinen Asylantrag. Warum das so lange dauert? Der 20 Jahre alte Somalier zuckt mit den Achseln. „Keine Ahnung“, sagt er in fließendem Deutsch.

mehr
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Schlürfen, trinken, spucken - zu Besuch bei einem Teeverkoster

Wenn Stefan Feldbusch Tee trinkt, ist häufig wenig Genuss dabei. 300 Tassen trinkt der 53-Jährige am Tag - als Teeverkoster für die Ostfriesische Teegesellschaft.