Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Nackter greift Polizisten mit Messer an
Nachrichten Der Norden Nackter greift Polizisten mit Messer an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 23.08.2015
Unter dem Einfluss diverser Drogen wurde der Randalierer in eine Klinik gebracht. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Osnabrück

Von den Versuchen unbeeindruckt, sei der 23-Jährige am Samstag dann mit dem Messer auf die Polizisten los gegangen, konnte aber mit Pfefferspray überwältigt werden. Unter dem Einfluss diverser Drogen wurde der Randalierer in eine Klinik gebracht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Der Norden Geplantes Flüchtlingsheim in Osterode - Kasernenbesitzer springt von Schweiger-Projekt ab

Filmstar Til Schweiger muss beim geplanten Aufbau einer Vorzeigeunterkunft für Flüchtlinge in Osterode im Harz möglicherweise auf einen Partner verzichten. Der Mann, der die als Flüchtlingsheim gedachte Kaserne 2014 gekauft habe, wolle sich davon wieder trennen, sagte Schweiger.

22.08.2015

"Wasser marsch" hieß es bei strahlendem Sommerwetter auf einem Rapsfeld in Listringen im Landkreis Hildesheim. Landwirte und Jugendliche aus dem kleinen Dorf hatten dort am Samstag eine 173 Meter lange Wasserrutsche in Betrieb genommen.

22.08.2015

Bei Oldenburg ist am Sonnabendmorgen ein 36 Jahre alter Autofahrer mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt. Der Mann erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen. Hinweise zur Unfallursache gibt es noch nicht.

22.08.2015
Anzeige